Inzidenzwerte im Überblick
Ostallgäu sinkt unter 200er-Marke

Abstand halten ist weiterhin wichtig (Symbolbild).
  • Abstand halten ist weiterhin wichtig (Symbolbild).
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Während die 7-Tage-Inzidenzen in einigen Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten im Vergleich zum Vortag gesunken sind (Oberallgäu, Ostallgäu und Kaufbeuren), sind sie in anderen Regionen gestiegen. Was auffällt: Im Ostallgäu sind die Fälle innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner unter die 200-Marke gesunken. 

7-Tage-Inzidenzen im Überblick (Angaben des Robert Koch-Instituts vom 18.12.2020, 0 Uhr):

Kempten: 212,6 (Vortag: 202,5) 
Oberallgäu: 184,0 (Vortag: 185,2) 
Kaufbeuren: 146,4 (Vortag: 184,7)
Ostallgäu: 173,5 (Vortag: 209,0)
Memmingen: 163,3 (Vortag: 154,2)
Unterallgäu: 172,0 (Vortag: 167,2)
Landkreis Lindau: 242,7(Vortag: 230,5)

Corona-Impfung ab dem 27. Dezember 

Nach Weihnachten sollen die Impfungen starten. Wo man sich impfen lassen kann, erfahren Sie in unserem Artikel.

Ab dem 27. Dezember sollen Corona-Impfungen starten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen