Schließung wegen Corona
Mehrere Demonstrationen im Allgäu: Friseure fordern Öffnung ihrer Betriebe im Februar

Mehrere Friseurbetriebe demonstrierten am Montag. Unter anderem in Memmingen, Marktoberdorf und Sonthofen.
  • Mehrere Friseurbetriebe demonstrierten am Montag. Unter anderem in Memmingen, Marktoberdorf und Sonthofen.
  • Foto: Jo_Johnston auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Am Montag, 18. Januar sind mehrere Friseure und Friseurinnen auf die Straße gegangen und haben gegen die Schließung ihrer Betriebe demonstriert. Sie fordern die Öffnung ihrer Betriebe zum 01. Februar. Die Demonstrationen fanden unter anderem in Sonthofen, Memmingen und Marktoberdorf statt.

Friseurbetriebe sind sprachlos

Sandra Gareiß, Obermeisterin der Friseurinnung Ostallgäu/Kaubeuren, hielt laut Bayerischem Rundfunk eine kurze Ansprache bei der Demo in Marktoberdorf. Danach wurde über eine Stunde lang still protestiert. Damit wollten die rund 120 Teilnehmer ihre Sprachlosigkeit über die geschlossenen Läden zum Ausdruck bringen.

Die Branche leide sehr unter der Schließung ihrer Betriebe. Man habe nach dem ersten Lockdown viel Geld investiert. Ebenfalls wurden strenge Hygieneregeln und zahlreiche Einschränkungen für die Kundschaft umgesetzt. Dennoch mussten die Betriebe schließen. Durch den öffentlichen Protest wollen sie der Politik die Sorgen und Nöte der Branche vor Augen führen.

Wie die Polizei mitteilt, verlief die Demonstration in Sonthofen störungsfrei. Die Demo wurde am Montag kurzfristig auf den "Oberen Markt" verlegt. Witterungsbedingt konnte die Demo nicht am Rathaus stattfinden. Es wurden keine Verstöße gegen die in diesem Zusammenhang bestehende Maskenpflicht festgestellt.

42 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen