RKI meldete falschen Wert
Landratsamt korrigiert Inzidenzwert für das Oberallgäu: Neuer Wert 160,3

Am Freitagmorgen hat das Robert Koch-Institut (RKI) für den Landkreis Oberallgäu eine falsche 7-Tage-Inzidenz angegeben. Der korrekte Inzidenzwert liegt laut Landratsamt bei 160,3.
  • Am Freitagmorgen hat das Robert Koch-Institut (RKI) für den Landkreis Oberallgäu eine falsche 7-Tage-Inzidenz angegeben. Der korrekte Inzidenzwert liegt laut Landratsamt bei 160,3.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Freitagmorgen meldete das Robert Koch-Institut (RKI) für den Landkreis Oberallgäu eine 7-Tage-Inzidenz von exakt 100. Wie das Landratsamt Oberallgäu jetzt mitteilt, ist dieser Wert falsch. Der korrekte Inzidenzwert für das Oberallgäu am Freitag ist demnach 160,3.

Der Grund für die falsche Angabe war wohl ein Übermittlungsfehler zwischen dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und dem RKI. Das LGL hatte bereits am Freitagmorgen den richtigen Inzidenzwert angegeben. 

Das gilt an den Schulen und Kitas im Oberallgäu

Die Freitags-Inzidenz lag im Landkreis Oberallgäu über 100, daher findet in den 4. Klassen der Grundschule (inkl. Förderzentren), der Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und der FOS und allen Abschlussklassen Präsenzunterricht statt. Dabei müssen alle den Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend einhalten können, ansonsten gibt es Wechselunterricht. An allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt. Die Regelung gilt vorerst bis nächsten Freitag, dann wird neu bewertet. 

KiTas bleiben in der nächsten Woche weiter geschlossen. "Eine Notbetreuung findet statt, soll aber wie bisher nur in Anspruch genommen werden, wenn es wirklich notwendig ist", so das Landratsamt.

Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen