Für Erst-, Zweit- und Drittimpfung
Impfzentren Marktoberdorf und Kaufbeuren - Fast 2.000 Termine frei!

Bei den Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren sind noch 2.000 Termine frei. Verimpft wird Moderna (Symbolbild).
  • Bei den Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren sind noch 2.000 Termine frei. Verimpft wird Moderna (Symbolbild).
  • Foto: Vesna Harni auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Bis Mitte Januar sind in den Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren noch fast 2.000 Termine für die Erst-, Zweit- und Drittimpfungen von Erwachsenen über 30 Jahre mit dem Impfstoff von Moderna frei. Darauf weisen der Landkreis Ostallgäu, die Stadt Kaufbeuren und das Rote Kreuz hin.

Nur mit Termin

Eine Online-Terminvereinbarung ist notwendig. Vor der Online-Terminvereinbarung müssen sich die Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite www.impfzentren.bayern/citizen registrieren. Anschließend können sie dort ihren Impftermin buchen.

Im Ausnahmefall ist während der Öffnungszeiten der Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren auch eine telefonische Terminvergabe möglich. Informationen zur Erreichbarkeit der Impfzentren finden Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite des Roten Kreuzes unter www.brk-ostallgaeu.de.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ