Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag - Kaufbeuren unter, Ostallgäu deutlich über 500

Die 7-Tage-Inzidenz in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren leigt unter der Marke von 500. Davon ist man im Unterallgäu noch weit entfernt. (Symbolbild)
  • Die 7-Tage-Inzidenz in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren leigt unter der Marke von 500. Davon ist man im Unterallgäu noch weit entfernt. (Symbolbild)
  • Foto: Alexandra_Koch auf Pixabay
  • hochgeladen von Cathrin Conradi

Von Donnerstag auf Freitag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 553,2 (Vorwoche 758,5). Im Vergleich zum gestrigen Donnerstag (566,8 ) ist der Inzidenzwert damit allerdings nur leicht gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben binnen 24 Stunden insgesamt 85.073 neue Corona-Infektionen registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 214 auf 135.339 an.

Trügerische Inzidenz

Die Inzidenz liefert allerdings kein vollständiges Bild der Infektionslage. Weil die Gesundheitsämter teils überlastet sind und nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen, sind Experten der Meinung, dass in der Statistik viele unerfasste Fälle fehlen. Verzerrend können sich auch Nachmeldungen oder Übermittlungsprobleme auf die Tageswerte auswirken.

Die 7-Tage-Inzidenz in Bayern

In Bayern liegt der 7-Tage-Inzidenzwert aktuell bei 642,3. Die Zahl der neu registrierten Fälle liegt mit 14.797 um 22 Prozent niedriger als vergangene Woche. 28 weitere Todesfälle werden in Verbindung mit einer Corona-Erkrankung beklagt.

Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag

(Stand: Freitag, 6. Mai 2022, Quelle: Robert-Koch-Institut)

Stadt Kaufbeuren: 485,9 (Vorwoche: 544,1)
Stadt Kempten: 517,8 (Vorwoche: 684,7 )
Landkreis Ravensburg: 524,3 (Vorwoche: 755,2 )
Stadt Memmingen: 556,8 (Vorwoche: 856,6)
Landkreis Lindau:  564,0 (Vorwoche: 766,3)
Landkreis Oberallgäu: 641,0 (Vorwoche: 790,1)
Landkreis Unterallgäu: 663,0 (Vorwoche: 921,6 )
Landkreis Ostallgäu: 737,1 (Vorwoche: 811,8)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ