Oberallgäu weit über 800!
Das sind die Allgäuer Corona-Inzidenzwerte am Donnerstag

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 249,1 Fällen je 100.000 Einwohner.  (Symbolbild).
  • Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 249,1 Fällen je 100.000 Einwohner. (Symbolbild).
  • Foto: Kathrina Rudolph
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 249,1 Fällen je 100.000 Einwohner. Die Zahl der neugemeldeten Covid19-Infektionen liegt derzeit bei 50.196 Fällen. Seit Beginn der Pandemie sind bislang 97.198 Menschen mit einer Corona-Infektion gestorben. Gegenüber dem Vortag ist das ein Plus von 235.

In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 427,4 je 100.000 Einwohner. Das RKI registrierte in Bayern damit 13.456 Neuinfektionen. Im Allgäu liegen derzeit alle Landkreise und kreisfreien Städte deutlich über der bundesweiten Inzidenz von 249,1. Besonders hoch ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Oberallgäu.

Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

(Stand: Donnerstag, 11. November 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut)

Landkreis Ravensburg: 361,0 (Vorwoche: 221,4)
Landkreis Lindau: 394,7 (Vorwoche: 249,7)
Stadt Kaufbeuren: 429,9 (Vorwoche: 221,7)
Stadt Memmingen: 441,8 (Vorwoche: 164,6)
Landkreis Ostallgäu: 640,6 (Vorwoche: 350,2)
Landkreis Unterallgäu: 650,0 (Vorwoche: 291,5)
Stadt Kempten: 735,4 (Vorwoche: 300,3)
Landkreis Oberallgäu: 840,6 (Vorwoche: 383,2)

Söder ruft Katastrophenfall für Bayern aus

Wegen der dramatisch gestiegenen Corona-Infektionszahlen ruft Bayern erneut den Katastrophenfall für den Freistaat aus. Ministerpräsident Markus Söder hat am Mittwoch in der Bayerischen Staatskanzlei in München mitgeteilt, dass er "aufgrund der aktuellen besorgniserregenden Situation in der Corona-Pandemie die Feststellung des Katastrophenfalls ab dem 11. November 2021" angeordnet habe. Bayern ist also ab Donnerstag im Ausnahmezustand. Das Innenministerium werde zeitnah eine entsprechende Bekanntmachung erlassen.

29 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen