Start
Coronavirus: Seit Sonntag wird auch im Allgäu geimpft

Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren teilen mit, dass derzeit noch keine Terminvereinbarungen in den beiden Impfzentren möglich sind. (Symbolbild)
2Bilder
  • Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren teilen mit, dass derzeit noch keine Terminvereinbarungen in den beiden Impfzentren möglich sind. (Symbolbild)
  • Foto: Gedesby1989 von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Samstag sind die ersten Corona-Impfdosen für die Impfzentren in Schwaben eingetroffen. Am Sonntag konnte es auch im Allgäu mit den ersten Impfungen losgehen.

Mobile Teams rücken aus

Zunächst haben mobile Teams Bewohner und Arbeiter von Alten- und Pflegeheimen in den jeweiligen Einrichtungen geimpft. In den Impfzentren fanden somit zunächst noch keine Impfungen statt. 

Prioritätenreihenfolge

Vor Beginn der Impfungen wurde eine Prioritätenreihenfolge vereinbart. Neben den Altenheimbewohnern gehören auch die Mitarbeitenden der Heime, medizinisches Personal auf Intensivstationen und in den Covid-19-Bereichen der Kliniken, das Personal von Notaufnahmen und Personen über 80 zur am höchsten priorisierten Gruppe. Diese Personengruppen sollten als erste die Möglichkeit bekommen, sich gegen Corona impfen zu lassen. 

Wann die Impfungen der oben genannten Gruppen abgeschlossen sein werden, lässt sich momentan noch nicht sagen. 

1.400 Impfdosen machen den Anfang

1.400 Impfdosen trafen am zweiten Weihnachtsfeiertag für die Impfzentren in Schwaben ein. Bis zum Jahresende sind laut Bayerns Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek für Schwaben weitere rund 30.000 Impfdosen vorgesehen. 

Das hat es mit dem Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer auf sich

Kaufbeuren: Erste Impfungen durchgeführt

Am Sonntag hat ein mobiles Impfteam des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Kaufbeuren die ersten Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt. Das teilt die Stadt Kaufbeuren mit. Demnach konnten insgesamt 100 Impfungen in Kaufbeuren durchgeführt werden. Unter den ersten geimpften Personen war auch die 103-jährige Anneliese Frey (siehe Bild).

Laut der Stadt Kaufbeuren konnte am Sonntag planmäßig die gesamte erste Impflieferung verimpft werden. Gregor Blumtritt, der ärztliche Leiter für die Impfzentren in Kaufbeuren und dem Landkreis Ostallgäu, freute sich über einen reibungslosen Ablauf der Impfungen.

In Kaufbeuren wurden die ersten Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt. Unter den ersten geimpften Personen war auch die 103-jährige Anneliese Frey (siehe Bild).
  • In Kaufbeuren wurden die ersten Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt. Unter den ersten geimpften Personen war auch die 103-jährige Anneliese Frey (siehe Bild).
  • Foto: BRK
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Unterallgäu: Innerhalb von acht Tagen werden 1.500 Dosen verimpft

Seit Sonntag sind im Unterallgäu und in Memmingen zwei mobile Impfteams unterwegs. Geimpft werden zunächst Bewohner und Mitarbeiter von Senioreneinrichtungen. So hat es die Bundesregierung vorgegeben. In den nächsten Tagen sollen weitere Impfstoff-Lieferungen eintreffen, sodass innerhalb von acht Tagen voraussichtlich insgesamt 1.500 Personen im Landkreis und in der Stadt Memmingen geimpft werden können.

Impfteams im Unterallgäu sind gestartet - Innerhalb von acht Tagen werden 1.500 Dosen verimpft

Erste Impfung im Ostallgäu erfolgt

Die erste Corona-Impfung im Ostallgäu ist am Sonntag in Marktoberdorf verabreicht worden. Im Clemens-Kessler-Seniorenheim ließ sich Anna Langer als erste Freiwillige im Landkreis gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 von Brigitte Lauter vom Bayerischen Roten Kreuz impfen. Ein mobiles Impfteam des Bayerischen Roten Kreuzes übernahm die Impfung der 85-Jährigen, die im Clemens-Kessler-Hauses in Marktoberdorf wohnt.

Erste Impfung im Ostallgäu erfolgt

Erste Impfungen in Memmingen gut angelaufen – 70 Personen gegen Corona geimpft

Die Impfungen gegen Corona sind am Sonntag in Memmingen problemlos angelaufen. 70 Bewohnerinnen und Bewohner sowie Pflegekräfte des Altenheims St. Ulrich wurden gegen das Virus geimpft. Ärztlicher Koordinator Dr. Jan Henrik Sperling und Dr. Hardy Götzfried, ärztlicher Leiter des Impfzentrums Memmingen, haben mit ihren mobilen Teams die Impfungen in der Senioreneinrichtung vorgenommen. „Wir freuen uns sehr, dass alle Planungen und Vorbereitungen sich bewährt haben und alles sehr gut klappt“, betont Dr. Sperling.

Erste Impfungen in Memmingen gut angelaufen – 70 Personen gegen Corona geimpft

Gelungener Start der ersten Impfungen im Landkreis Lindau

Am Sonntag, 27. Dezember 2020 haben die ersten Impfungen gegen das Coronavirus im Landkreis Lindau begonnen. "Die Anlieferung hat einwandfrei geklappt, die Kühlketten wurden eingehalten und so konnten wir wie geplant mit den ersten Impfungen starten", freut sich Landrat Elmar Stegmann. Ziel der bundesweiten Impfstrategie ist es, in einem ersten Schritt besonders gefährdeten Personen eine Impfung zu ermöglichen.

Gelungener Start der ersten Impfungen im Landkreis Lindau
Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren teilen mit, dass derzeit noch keine Terminvereinbarungen in den beiden Impfzentren möglich sind. (Symbolbild)
In Kaufbeuren wurden die ersten Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt. Unter den ersten geimpften Personen war auch die 103-jährige Anneliese Frey (siehe Bild).

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen