Inzidenz im Unterallgäu steigt weiter
Corona-Übersicht fürs Allgäu: Landkreis Oberallgäu wieder über 100

Von Donnerstag auf Freitag sind die Inzidenzwerte in den Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städte fast flächendeckend gestiegen. (Symbolbild)
  • Von Donnerstag auf Freitag sind die Inzidenzwerte in den Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städte fast flächendeckend gestiegen. (Symbolbild)
  • Foto: Engin_Akyurt auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Von Donnerstag auf Freitag sind die Inzidenzwerte in den Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten fast flächendeckend gestiegen. Nur die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Memmingen blieb unverändert bei 183,7 und im Landkreis Ravensburg sank die Inzidenz auf 152,4. 

Oberallgäu wieder über 100

Nach nur einem Tag hat der Landkreis Oberallgäu den Grenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen wieder überschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Freitag für den Landkreis eine Inzidenz von 113,5. Damit rücken Lockerungen wieder in weitere Ferne. 

Inzidenz im Unterallgäu steigt weiter an

Der Landkreis Lindau hat nach wie vor die allgäuweit niedrigste Inzidenz. Aber auch im Landkreis Lindau gab es aber einen deutlichen Anstieg von 56,1 auf jetzt 79,3. Die höchste Inzidenz hat weiterhin der Landkreis Unterallgäu. Dort stieg die 7-Tage-Inzidenz weiter an und liegt aktuell bei 220,2. Trotz der hohen Zahlen ist Landrat Eder optimistisch, dass auch im Unterallgäu die Zahlen bald sinken werden

Corona im Unterallgäu: Landrat Eder trotz hoher Zahlen optimistisch

Im Landkreis Ostallgäu (145,2) und in den Städten Kaufbeuren (144,2) und Kempten (172,1) ist der Inzidenzwert jeweils leicht angestiegen.  

Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag

(Stand: Freitag, 07. Mai 2021, 03:11 Uhr. Quelle: Robert Koch-Institut)

  • Landkreis Lindau: 79,3 (Vortag: 56,1)
  • Landkreis Oberallgäu: 113,5 (Vortag: 99,4)
  • Stadt Kaufbeuren: 144,2 (Vortag: 139,6)
  • Landkreis Ostallgäu: 145,2 (Vortag: 135,3)
  • Landkreis Ravensburg (Baden-Württembergisches Allgäu): 152,4 (Vortag: 157,7)
  • Stadt Kempten: 172,1 (Vortag: 163,4)
  • Stadt Memmingen: 183,7 (Vortag: 183,7)
  • Landkreis Unterallgäu: 220,2 (Vortag: 214,7)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen