Impfstoffhersteller informieren Behörden
Biontech/Pfizer: Drittimpfung nach 6 bis 12 Monaten

Die Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer haben bekanntgegeben, dass 6 bis 12 Monate nach der zweiten Impfung eine dritte Impfung nötig sein wird, um einen hohen Schutz zu gewährleisten. (Symbolbild)
  • Die Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer haben bekanntgegeben, dass 6 bis 12 Monate nach der zweiten Impfung eine dritte Impfung nötig sein wird, um einen hohen Schutz zu gewährleisten. (Symbolbild)
  • Foto: Landratsamt Lindau
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer haben bekanntgegeben, dass 6 bis 12 Monate nach der zweiten Impfung eine dritte Impfung empfohlen wird, um einen hohen Schutz zu gewährleisten. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung hervor. 

"Auffrischung kann hilfreich sein" 

Nach der zweiten Impfung gehe ma davon aus, dass der Schutz vor schweren Verläufen innerhalb der ersten 6 Monate weiter hoch bleibt. Gegenüber symptomatischen Verläufen wird ein Rückgang erwartet. Grund dafür sollen unter anderem die  Virusvarianten sein. "Eine Auffrischungsimpfung kann hilfreich sein, um den höchstmöglichen Schutz aufrecht zu erhalten", so Biontech und Pfizer in der Mitteilung. Die gewonnen Daten sollen in den nächsten Wochen bei der FDA, EMA und anderen Zulassungsbehörden eingereicht werden.

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen