Allgäu
Auf dem Radl durchs Unterallgäu

Radtouren im Allgäu sind etwas Schönes. Noch besser ist es, wenn dabei tolle Preise winken. Das ist bei unserer Aktion 'Auf das Radl – in die Pedale treten und gewinnen' der Fall. Wer mitmachen will, muss eine vier bis zehnköpfige Gruppe bilden, ihr einen originellen Namen geben und vier Strecken radeln. Wer dann noch Beweisfotos einsendet, hat Chancen auf einen der Gewinne im Wert von über 7000 Euro. Heute stellen wir die zweite der sieben Strecken vor: die Unterallgäuer Runde. Sie ist 31 Kilometer lang und es sind 130 Höhenmeter zu bewältigen. Start ist der Bahnhof in Bad Wörishofen. An Mindelau vorbei geht es über Katzenhirn nach Rammingen. Weiter führt die Route unter anderem über Türkheim, Irsingen und Stockheim zurück nach Bad Wörishofen.

Mehr Informationen über die Aktion gibt es auf einem Flyer, der bei touristischen Einrichtungen sowie in den Servicecentern und Geschäftsstellen unserer Zeitung erhältlich ist. Dort gibt es auch das kostenlose Begleitheft zur Aktion.

www.all-in.de/aufdasradl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019