Vorsicht auf den Straßen - Glatteisgefahr!
Am Mittwoch wird es wärmer - Das Wetter im Allgäu

Es bleibt bis Dienstag nasskalt, nur der Mittwoch wird etwas milder bei bis zu 6 Grad. (Symbolbild)
  • Es bleibt bis Dienstag nasskalt, nur der Mittwoch wird etwas milder bei bis zu 6 Grad. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Free-Photos auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Trotz anhaltendem Schnee und Regen soll es in dieser Woche etwas wärmer werden. Auch die Sonne kämpft sich stellenweise durch die Wolkendecke. 

Teils kräftiger Schneefall im Bergland

Am Dienstag lässt sich ab und zu die Sonne blicken, in Alpennähe ist mit kräftigem Schneefall zu rechnen. Am Nachmittag wandelt sich der Schnee in Regen. In der Nacht auf Mittwoch zieht der Regen dann ostwärts ab. Im Bergland kann es zu Sturmböen kommen. Die Temperaturen liegen zwischen -3 und 1 Grad. 

Am Mittwoch steigen die Temperaturen auf bis zu 6 Grad. Vereinzelt zeigt sich die Sonne, es kann zu Schauern kommen. In der Nacht auf Donnerstag geht der Regen in den Bergregionen oberhalb von 600 bis 800 Metern in leichten Schneefall über, die Temperaturen sinken auf bis zu 0 Grad. 

Der Donnerstag wird vor allem stark bewölkt und es wird wieder nasskalt, die Höchsttemperatur liegt bei 1 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf bis zu -4 Grad. Auf den Straßen ist Vorsicht geboten, es besteht Glatteisgefahr durch Schnee oder gefrierende Nässe.

Mehr Infos zum Wetter in Ihrer Region, dazu zum Biowetter und zum Bergwetter finden Sie im Wetter auf all-in.de mit Wetterkarte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen