Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild.

Kommunalwahl 2020
Die Stichwahlen im Allgäu am Sonntag, 29. März

Update vom 29.03.2020 um 16:38 Uhr:  Sobald die Ergebnisse der Stichwahlen feststehen, geben wir sie in unserem Artikel bekannt.  Hintergrund:  Bei der Kommunalwahl 2020 stehen im Allgäu am Sonntag, 29. März, noch einige Stichwahlen an. Wegen der aktuellen Herausforderungen finden diese ausschließlich in Form der Briefwahl statt. Die Unterlagen werden den Bürgern der von den Stichwahlen betroffenen Gemeinden und Landkreisen automatisch, ohne Antrag, zugestellt. Teilweise kam es bei der...

  • Kempten
  • 29.03.20
  • 7.857× gelesen
Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage
2 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

Sonntag, 29. März:  Update 17:50 Uhr:  Im Unterallgäu gibt es inzwischen 123 Personen, die sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben (Stand: Sonntag, 29. März, 16:50 Uhr). Das geht aus der Augsburger Allgemeinen hervor. Demnach sind das zehn Fälle mehr als noch am Vortag. Update 16:24 Uhr:  Mittlerweile gibt es im Unterallgäu 113 bestätigte Corona-Fälle. Das gibt das Landratsamt Unterallgäu auf seiner Homepage bekannt. Laut Augsburger Allgemeine befinden sich im Mindelheimer...

  • Memmingen
  • 28.03.20
  • 74.368× gelesen
  •  4
Derzeit gefragtester Artikel in Deutschland: Toilettenpapier.
Video

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Sonntag, 29. März:  Update 07:35 Uhr:  Am Samstag waren trotz des schönen Wetters weniger Menschen in den Ausflugsregionen im Allgäu unterwegs als erwartet, so der Bayerische Rundfunk (BR) laut eines Sprechers des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Demnach haben sich die Bürger zumeist an die Vorgaben gehalten. Diejenigen, die nicht genug Sicherheitsabstand einhielten, zeigten sich gegenüber der Beamten "sehr einsichtig", so der BR weiter. Außerdem seien alle Berghütten, die von der...

  • Kempten
  • 28.03.20
  • 114.225× gelesen
  •  5
Hamsterkäufe: Bei Lidl in Buchloe stehen die Kunden teilweise vor leeren Regalen.
7 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Samstag, 28. März: Update 17:06 Uhr: Die Polizei hat bei Kontrollen am Freitag im Ostallgäu mehrere Verstöße gegen die Allgemeinverfügung festgestellt. Alleine in Buchloe zählten die Beamten acht Verstöße. Freitag, 27. März: Update 17:04 Uhr: Der Landkreis Ostallgäu hat eine erste Teillieferung von Schutzausrüstung erhalten. Darunter sind Schutzmasken, Handschuhe, Schutzanzüge und Desinfektionsmittel. Diese werden an insgesamt 45 Alten- und Pflegeheime, sowie ambulante und...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.20
  • 79.634× gelesen
  •  5
Symbolbild.

Corona-Pandemie
Betriebseinschränkungen beim Alex Süd im Allgäu

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in den letzten Wochen deutlich weniger Fahrgäste mit den Zugen der Länderbahn gefahren. Um Berufstätigen den gewohnten Arbeitsweg zu ermöglichen, wurde zunächst das volle Betriebsprogramm aufrechterhalten. Allerdings müsse sich die Länderbahn auf die "veränderten Rahmenbedingungen" einstellen und auf einen möglicherweise ansteigenden Krankenstand vorbereiten, teilte das Unternehmen mit. Außerdem seien auch im Bereich des Infrastrukturbetreibers DB Netz...

  • Kempten
  • 28.03.20
  • 3.651× gelesen
Am Samstag, 28. März, wurde vor der Notaufnahme der Klinik Mindelheim ein Sichtungszelt für die frühzeitige Identifizierung von COVID-19-Infizierten aufgebaut.

Versorgung
Coronavirus-Infizierte frühzeitig identifizieren: Sichtungszelt wird an Mindelheimer Klinik aufgebaut

An der Klinik Mindelheim wird ein Zelt als Anlaufstation für die frühzeitige Identifizierung von COVID-19-Infizierten aufgebaut. Der Aufbau des Zeltes erfolgt nach Angaben des Klinikverbunds Allgäu in Zusammenarbeit und in Koordination mit dem Katastrophenschutz Unterallgäu. Ähnliche Zelte wurden bereits vor den Notaufnahmen der Kliniken Kempten und Immenstadt errichtet. Ziel sei es, die Coronavirus-Infizierten frühzeitig zu identifizieren und von den anderen Patienten zu isolieren, noch...

  • Mindelheim
  • 28.03.20
  • 6.074× gelesen
Am Sonntag, dem 29.03., wird die Uhr wieder um eine Stunde vorgestellt.

Sommerzeit
Am Sonntag wird die Uhr umgestellt

Am Sonntag, den 29. März, wird die Uhr wieder um eine Stunde vorgestellt. Um zwei Uhr nachts springt die Uhr auf drei Uhr. Wir haben von Samstag auf Sonntag also eine Stunde weniger Schlaf. Morgens wird es dann später hell und abends später dunkel.  Merk-RegelIm Frühjahr stellt man die Uhr vor, im Winter zurück. Eine Eselsbrücke ist da beispielsweise das Thermometer: Im Sommer gibt es Plusgrade, im Winter Minusgrade. Eine weitere Stütze: Im Sommer stellt man die Gartenmöbel vor das Haus, im...

  • Kempten
  • 28.03.20
  • 1.944× gelesen
Ein Bild, das es so vermutlich noch nicht gab: Um die Hygienevorschriften einzuhalten, tagten die Gemeinderäte im Schlossbrauhaus.

Absage
Ausbau der B17 in Schwangau findet vorerst nicht statt

Der geplante Ausbau der B17-Ortsdurchfahrt in Schwangau wurde abgeblasen. Mehrere Gründe hätten die Gemeinderäte in einer nicht-öffentlichen Sitzung im Schlossbrauhaus zu diesem Beschluss bewegt, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Wie es weitergeht, ist noch ungewiss. "Wir haben die Großbaustelle für heuer abgeblasen. Wann und wie es weiter geht, wird der Gemeinderat in Abstimmung mit dem Staatlichen Bauamt entscheiden, nachdem wir die Krise überstanden haben", erklärte Rathauschef Stefan...

  • Schwangau
  • 28.03.20
  • 3.778× gelesen
Paracetamol und Fieberthermometer sind derzeit in Apotheken gefragt - und nicht in beliebiger Menge erhältlich.

Hamsterkäufe
Allgäuer horten Schmerzmittel wie Toilettenpapier

Obwohl Hamsterkäufe nicht notwendig sind, decken sich viele Menschen im Oberallgäu und in Kempten vorsorglich mit dem Medikament Paracetamol ein. "Was im Supermarkt das Toilettenpapier ist, ist in den Apotheken das fiebersenkende und schmerzlindernde Medikament Paracetamol", berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) am Samstag. Der Kemptener Apotheker Dietmar Wolz will beispielsweise nur noch zehn Tabletten auf einmal rausgeben, sollte das so weitergehen. Aus medizinischen Gründen sei der...

  • Kempten
  • 28.03.20
  • 9.808× gelesen
Über 40 Millionen Tonnen Fracht bewegt der Logistik-Riese Dachser weltweit pro Jahr. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Logistikzentren, in denen die Waren gelagert werden. Das größte seiner Art betreibt Dachser am Memminger Autobahnkreuz.

Vorstand
Allgäu: Wechsel an der Unternehmensspitze beim Logistik-Riesen Dachser

Beim Logistidienstleister Dachser gibt es mehrere Wechsel an der Unternehmensspitze. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) wird Bernhard Simon am Jahresende seine Position als Vorstandssprecher von Dachser aufgeben. Gleiches gelte für Michael Schilling, der im Vorstand des Dienstleisters den Bereich Road Logistics verantwortet. Die beiden werden 2021 in den Verwaltungsrat wechseln, berichtet die AZ. Simon wird dann die Leitung des Verwaltungsrates übernehmen. An die Vorstandsspitze rückt Burkhard Eling,...

  • Kempten
  • 28.03.20
  • 10.494× gelesen
Die "Kartei der Not" unterstützt Menschen, die in der Region unverschuldet in große Not gekommen sind. (Symbolbild)

Sonderfonds
Leserhilfswerk "Kartei der Not" hilft in der Coronakrise

Die "Kartei der Not", das Leserhilfswerk der Mediengruppe Pressedruck und des Allgäuer Zeitungsverlags, hat einen Sonderfonds zur Unterstützung bedürftiger Menschen in der aktuell sorgenvollen Zeit eingerichtet. "Es ist eine dramatische Ausnahmesituation", beschreibt die Allgäuer Zeitung (AZ) die derzeitige Lage in ihrer Samstagsausgabe. Deshalb möchte die Stiftung noch stärker als bisher dazu beitragen, Bedürftige zu unterstützen. Das geschieht auf mehreren Wegen: Durch Einzelfallhilfen...

  • Kempten
  • 28.03.20
  • 662× gelesen
CORONAVIRUS Verschärfte Grenzkontrolle im Kleinwalsertal.
Video
20 Bilder

Video: Kontrolle mit Mundschutz
Verschärfte Grenzkontrolle im Kleinwalsertal: Einreise nach Österreich nur noch mit negativem Corona-Test

Ein kurioses Bild: Grenzkontrollen, und dann auch noch mit Mundschutz. Seit Freitag, 27. März müssen laut einer aktuellen Meldung der Gemeinde Mittelberg alle Personen, die von Deutschland nach Österreich einreisen wollen, einen molekularbiologischen Test auf SARS-CoV-2 vorzuweisen, der negativ und nicht älter als vier Tage ist.  Die österreichische Polizei und die Freiwillige Feuerwehr führen die Grenzkontrolle an der Walserschanz durch. Die Feuerwehr ist dabei  "als Vertreter der...

  • Riezlern
  • 27.03.20
  • 11.799× gelesen
Video
2 Bilder

Coronavirus
Gastronom und Apotheker in Sonthofen mischen 128 Liter Desinfektionsmittel

Was bereits seit einigen Tagen Mangelware ist, wird nun aus einem Lagervorrat hergestellt. "Desinfektionsmittel ist bei uns schnell ausverkauft gewesen", so Dr. Hans-Peter Keiß aus Sonthofen. Er betreibt zwei Apotheken in der Oberallgäuer Kreisstadt. Bei einem Treffen mit seinem Nachbarn Uli Brandl kamen die beiden darauf, dass der Bio-Ethanol-Vorrat, der ursprünglich für einen Deko-Heizofen angeschafft wurde, der perfekte Grundstoff für alternatives Handdesinfektionsmittel ist. "Für...

  • Sonthofen
  • 27.03.20
  • 9.862× gelesen
Psychologie (Symbolbild)
2 Bilder

Psychologie-Podcast zur Coronakrise
Diplompsychologin Irene Schnittker aus Füssen zu den psychischen Auswirkungen der Ausgangsbeschränkung

Wohnungskoller, Langeweile, Streitigkeiten. Eigentlich noch die mildesten Auswirkungen der Ausgangsbeschränkung. Die Bayerische Staatsregierung hat angeordnet, dass die Menschen in Bayern wochenlang die meiste Zeit zuhause verbringen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Das hat für viele Menschen schwere Auswirkungen. Irene Schnittker ist Fachpsychologin für Notfall-Psychologie, Expertin für Krisensituationen. Sie lebt in Füssen, hat ihre Praxis in München. Irene Schnittker...

  • Füssen
  • 27.03.20
  • 4.035× gelesen
  •  6
Landrätin Zinnecker und Mitglieder der Führungsgruppe Katastrophenschutz prüfen einen Teil der ersten Materiallieferung.

Coronavirus
Ostallgäu: Erste Teillieferung für Schutzausrüstung eingetroffen – Feuerwehr hilft bei der Verteilung

"Mit das größte Problem für den medizinischen und pflegerischen Bereich sind im Kampf gegen das Coronavirus die knappen Bestände an Materialen, wie persönlicher Schutzausrüstung, Schutzmasken und Desinfektionsmittel“, erklärt Landrätin Maria Rita Zinnecker die derzeitige Situation. Um Abhilfe zu schaffen hat Ministerpräsident Söder zugesagt, dass der Freistaat Bayern 700.000 Einheiten an Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel bestellt und über das Technische Hilfswerk an die Landkreise...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.20
  • 1.587× gelesen
Wetter (Symbolbild)

Aussichten
Das Wetter im Allgäu am Wochenende: Frühling am Samstag, ein bisschen Winter am Sonntag

Strahlender Sonnenschein, eiskalter Wind: eine wettermäßig betrachtet insgesamt relativ schöne Woche geht zu Ende. Der Samstag bringt nochmal viel Sonnenschein ins Allgäu mit etwas angenehmeren Temperaturen um die 10 bis 15 Grad. Allerdings kann man am Samstag eventuell schon mit dem einen oder anderen Schauer rechnen. Richtig Aprilwetter dann am Stichwahl-Sonntag: Wenig bis gar keine Sonne mehr, Temperaturen nur noch knapp über 0 Grad und die Regenschauer können dann ab abends auch bis in...

  • Kempten
  • 27.03.20
  • 7.599× gelesen
Instagram-Konzert: Das JuZe Kaufbeuren bietet genau das an.

Hip Hop am Wochenende
Livemusik trotz Ausgangsbeschränkung: JuZe Kaufbeuren bringt "Local Heroes" ins Wohnzimmer

Daheim bleiben wegen der Ausgangssperre: für alle, die gerne Livemusik hören, ein Alptraum. Und auch für die Künstler. Das Jugendzentrum (JuZe) Kaufbeuren geht jetzt einen anderen Weg. Am Freitagabend ab 20 Uhr gibt es ein Instagram-Livekonzert mit Allgäuer Hip-Hop-Künstlern. "Quarantäne Edition" nennt das JuZe diese Form von Konzert. Mit dabei sind fünf Künstler, unter anderem der Allgäuer Rapper Wiedmann und Mate von der Allgäuer Mundart-Reggaeband Losamol. Auch am Samstagabend gibt...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.20
  • 1.318× gelesen
"Wir unterstützen Leutkircher" – neue Gutschein-Plattform für Leutkircher Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung.

Unterstützung
Leutkirch bietet Gutschein-Plattform für Leutkircher Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung

Die Stadt Leutkirch unterstützt wegen der momentanen Krise den Leutkircher Einzelhandel, die Gastronomie und Dienstleistung mit einer Gutschein-Plattform. Das geht aus einer Pressemeldung der Stadt Leutkirch hervor.  Demnach können alle Kunden und Gäste von Leutkircher Geschäften über die neue Gutschein-Plattform seit dem 26.03.2020 beispielsweise ihr Stammlokal oder ihr Friseur-Geschäft unterstützen. Auch Zusatzinformationen wie Lieferservice / Abholservice und aktuelle Öffnungszeiten der...

  • Leutkirch
  • 27.03.20
  • 978× gelesen
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage (Symbolbild)

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 27. März: Update 16:37 Uhr: Die Polizei zieht eine positive Zwischenbilanz bei den Kontrollen der Ausgangsbeschränkungen. In Relation zu der Anzahl der Kontrollen treffe die Polizei auf nur wenige Personen, die ohne triftige Gründe unterwegs seien, erklärt Polizeipräsident Werner Strößner in einer Mitteilung. Update 12:47 Uhr: Das Landratsamt Lindau ist auch an diesem Wochenende (28.-29. März) wieder über eine Telefonhotline für Fragen erreichbar. "Die Anfragen werden zwar...

  • Lindau
  • 27.03.20
  • 45.410× gelesen
Auch Spielplätze sind wegen der in Bayern gültigen Ausgangsbeschränkungen tabu.

Familie
Kitas und Schulen geschlossen, Job auf der Kippe: Familienberatungsstelle in Memmingen hilft

Weil ihre Kinder nicht in die Schule oder Kitas gehen können, stehen momentan viele Familien vor großen Herausforderungen. Außerdem machen sich viele Eltern sorgen um ihre berufliche Situation. Wer Hilfe oder Rat sucht, kann sich bei der Familienberatungsstelle der Stadt unter der Nummer 850-422 melden, teilt die Stadt Memmingen mit. Die Beratung ist demnach kostenlos und auch anonym möglich. Besetzt ist die Beratungsstelle montags bis donnerstags von 8-12 Uhr und 14-16:30 Uhr, freitags...

  • Memmingen
  • 27.03.20
  • 1.815× gelesen
Coronavirus (Symbolbild)

Corona-Fälle in Leutkircher Kinderarztpraxis
Schnelle Abstimmungen zwischen Stadt Leutkirch, Gesundheitsamt und niedergelassenen Ärzten

Durch die aktuellen Corona-Fälle in einer Leutkircher Kinderarztpraxis kam es teilweise zu einer Verunsicherung in der Leutkircher Bevölkerung. Um hier schnell zu handeln gab es bereits am Donnerstag eine Besprechung im Leutkircher Rathaus. Dr. Michael Föll, Leiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Ravensburg betonte dabei, dass ein enger Austausch mit der Leutkircher Kinderarztpraxis bestehe und alle notwendigen Maßnahmen getroffen wurden. Dr. Föll konnte beim Landesgesundheitsamt...

  • Leutkirch
  • 27.03.20
  • 4.608× gelesen
v.l.n.r.: Landrat Elmar Stegmann und Dr. Krischan Rauschenbach vor dem neu eingerichteten Corona-Zelt in Lindau.

Entlastung
Ärzte richten Corona-Zelt in Lindau ein

In Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Lindau und dem Landratsamt haben Lindauer Ärzte ein Corona-Zelt für Betroffene eingerichtet. Laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes steht das Zelt auf einem Parkplatz an der Friedrichshafener Straße gegenüber der Asklepios Klinik Lindau. Demnach hätten die Ärzte mit dem Zelt ab sofort eine Alternative für "leichtere" Corona-Fälle, sodass sich die Krankenhäuser "mit voller Kraft" auf die schwer Erkrankten konzentrieren können.  Getestet wird...

  • Lindau
  • 27.03.20
  • 3.862× gelesen
Der Stadtbus in Sonthofen ist auch im April weiter kostenlos nutzbar.

Angebot
Sonthofer Stadtbus fährt auch im April kostenlos

Wie die Stadt Sonthofen mitteilt wird der Stadtbus auch im April weiter kostenlos nutzbar sein. Das habe die Stadt zusammen mit dem Landkreis Oberallgäu beschlossen. Eigentlich sollte die kostenlose Nutzung nur bis Ende März angeboten werden. Durch das Angebot hätten Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt seien weiter die Möglichkeit durch die Gratisfahrt dringende Einkäufe zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung. Außerdem werde dadurch der Busfahrer geschützt, weil die engen...

  • Sonthofen
  • 27.03.20
  • 792× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020