Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
2 Bilder

Der König stirbt wieder - aber anders - Musical «Ludwig 2»

Autor Rolf Rettberg hat den Text der Füssener Fassung radikal umgearbeitet Die Musik ist die Selbe - Die Großproduktion in der Big Box entsteht in Kooperation mit dem Theater Trier Die riesenhaften, schaurigen Skelette haben ausgetanzt: Das Toten-Ballett, das im Füssener Musical «Ludwig2 - Der Mythos lebt» das Grauen des Krieges symbolisierte, kommt im neuen Musical «Ludwig 2 - Der König kommt zurück» in der Big Box in Kempten nicht zum Einsatz. «Das war ein bisschen jahrmarktmäßig, wie...

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.03.11
  • 139× gelesen
Kultur

Kabaretinfo
Für die 7. Memminger Kabarett- Tage gibts noch Karten

Sieben der insgesamt 15 Vorstellungen der 7. Memminger Kabarett-Tage sind bereits ausverkauft. Karten gibt es noch für folgende Termine: Donnerstag, 17. März, Tobias Mann, Preisträger «Memminger Maul 2009» (offizielle Eröffnung): «Durch den Wind» - Und wieder zurück (Stadttheater) Dienstag, 22. März, Edle Schnittchen: «Homemade de Luxe - Chansons zum Anbeißen» (Antonierhaus) Freitag, 25. März, Axel Pätz: «Die ganze Wahrheit» (PiK) Samstag, 26. März, Ulan & Bator: «Wirrklichkeit»...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.03.11
  • 6× gelesen
Kultur

Porträt
Maxi Schafroth kehrt der sicheren Bank den Rücken

Kabarettist Maxi Schafroth (25) schmeißt seinen Job bei einem Münchener Geldinstitut endgültig hin - Nun verdient er als freischaffender Künstler sein Geld Es war ein Abschied auf Raten. Sieben Jahre lang hat Maxi Schafroth in einer Münchner Bank gearbeitet. Doch seine wahre Berufung war eine andere, das hat er schnell gemerkt. Der schmächtige Bauernsohn aus dem Unterallgäuer Dörfchen Stephansried wollte lieber vor Publikum stehen, als hinter einem Schreibtisch. Wollte lieber Späße machen, als...

  • Memmingen und Region
  • 16.02.11
  • 211× gelesen
Kultur

Interview
Freiheit für Anfänger

Astrid Kohlmeier will Jugendlichen Schillers Philosophie näherbringen - Deshalb inszeniert sie ihr Stück am Landestheater «Die Ordnung der Gesellschaft nicht stürzen» heißt das «Theaterspiel mit Friedrich Schillers philosophischen Briefen», das die Grazer Autorin und Regisseurin Astrid Kohlmeier für das Landestheater Schwaben (LTS) in Memmingen geschrieben hat und dort gerade inszeniert. Uraufführung ist am Freitag, 18. Februar. Das Stück soll den Klassiker vor allem für Jugendliche vom...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.11
  • 10× gelesen
Kultur

Klavierabend
Eine Expedition zu Beethoven

Anton Kuerti inszeniert eine aufschlussreiche Begegnung mit dem Komponisten Ein Künstler tritt in die Fußstapfen eines Genies - Kuerti spielt Beethoven. Der kanadische Pianist Anton Kuerti, geboren in Wien, bescherte dem Publikum im gut gefüllten Kemptener Stadttheater einen Beethoven-Abend mit reflektierter Raffinesse und wachsamer Wucht. Die G-Dur-Sonate op. 31/1, die Es-Dur-Sonate «Les Adieux» und das kunstreiche Variationen-Werk über einen simplen Diabelli-Walzer entfalteten sich unter...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.02.11
  • 6× gelesen
Kultur

Hip-Hop
Da war mehr drin

Stimmung beim Konzert der Rap-Stars verflachte allmählich «Der Abend war schon okay, aber man kann mehr aus ner Party machen»: Diese Aussage von Denyo beschreibt treffend sein Konzert mit den beiden Rapperkollegen Afrob und Samy Deluxe im Kaminwerk. Um die 650 Anhänger des Hip-Hops im Alter von etwa 16 bis 30 Jahren hatten sich an diesem Abend versammelt, um drei der bedeutendsten Künstler des deutschen Sprechgesangs aus nächster Nähe zu erleben. Erst nach eineinhalbstündiger Verzögerung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.02.11
  • 3× gelesen
Kultur
2 Bilder

Mewo-Kunsthalle
Überraschendes hinter Backsteinmauern

Memminger Kulturhaus hat sich einen ausgezeichneten Ruf erworben Zwölf Ausstellungen lockten in fünf Jahren 35000 Besucher an «Ich kann wohl für mich in Anspruch nehmen, der schlechtbezahlteste Kunsthallenleiter der Region zu sein», sagt Prof. Dr. Joseph Kiermeier-Debre. Ganz anders bewertet er dagegen den Erfolg seines Hauses, der Mewo-Kunsthalle in Memmingen, die im November 2005 in einem historischen Postamt in der Bahnhofstraße eröffnet wurde. Und nur das ist ihm wichtig: In den vergangenen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.01.11
  • 11× gelesen
Kultur

Mewo-Kunsthalle
«Viel mehr geht nicht»

Professor Joseph Kiermeier-Debre lässt die ersten fünf Jahre der Memminger Kultureinrichtung Revue passieren - «Nagen finanziell am Hungertuch» Professor Joseph Kiermeier-Debre fragt sich manchmal, wie er das alles geschafft hat: wie er die Exponate für zwölf große, teils überregional beachtete Ausstellungen zusammengetragen und inszeniert hat, wie er dafür die Memminger Mewo-Kunsthalle seit der Eröffnung Ende 2005 jedes Mal komplett umgebaut hat, wie er seither 50 exquisite...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.12.10
  • 4× gelesen
Kultur

Weihnachtshits
Der wundervolle Traum und der zündende Funke

Immenstädter Gymnasiasten gestalten mit rhythmischen Werken ein stimmungsvolles Programm im Hofgarten Eine breite Palette musikalischer Stilrichtungen vom Mittelalter bis hin zu geistlichen Gesängen aus Taizé erklang beim traditionellen Weihnachtskonzert des Immenstädter Gymnasiums. Dabei wirkten Schüler unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Heike Glinka und Barbara Greiner mit Lehrkräften und ehemaligen Absolventen zusammen. Unterkühltes Feuer vermittelte Isabella Schäfter auf der Gitarre...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.12.10
  • 24× gelesen
Kultur

Weihnachtskonzert
Einfach eine Meisterleistung

Musikkapelle Roßhaupten unter Leitung von Markus Thaler überzeugt voll und ganz - Super-Sängerin Julia Haug «Mit dem fantastischen Orchester hinter mir konnte ich dieses Konzert wagen», zog Dirigent Markus Thaler eine positive Bilanz des Weihnachtskonzertes mit der Musikkapelle Roßhaupten. Dieses außergewöhnliche Lob hatten sich die 50 Musiker auch verdient. Es war wirklich ein fantastischer Konzertabend, den die Besucher - darunter viele junge Leute - in der voll besetzten Roßhauptener...

  • Füssen und Region
  • 23.12.10
  • 7× gelesen
Kultur

Tanz
Premieren und Uraufführungen

Das Festival «Bregenzer Frühling» bietet wieder viel Hochkarätiges Erneut werden hochkarätige internationale Tanz-Kompanien im Bregenzer Festspielhaus gastieren. Der «Bregenzer Frühling», der von 19. März bis 4. Juni läuft, kann dabei Jubiläum feiern: Das gefragte Festival findet nun zum 25. Mal statt. Unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Fetz werden zwei Österreichpremieren, die bereits international Aufsehen erregt haben, gezeigt. Zur Uraufführung gelangt das Stück...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.12.10
  • 4× gelesen
Kultur

Konzert
«Es kann doch nicht wahr sein»

Der Männerchor Burgberg lädt vorerst zum letzten Auftritt - Es droht die Auflösung Zu einem Weihnachtskonzert lädt der Burgberger Männerchor «Eintracht» Mitte Dezember ein. Das ist nicht außergewöhnlich. Bemerkenswert ist aber, dass die 28 Sänger damit voraussichtlich auch ihren letzten offiziellen Auftritt absolvieren. Denn für den langjährigen Chorleiter Peter Kraus gibt es keinen Nachfolger. Und das, obwohl das Ensemble bereits seit einem halben Jahr nach einem Dirigenten sucht. Im März...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 15.12.10
  • 11× gelesen
Kultur

Jazzfrühling
Jazzfrühling: Vom Kornhaus ins Theater

Festival wird 2011 neu aufgestellt Im 27. Jahr stellt sich der Kemptener Jazzfrühling neu auf: Nur noch drei von acht großen Konzerten finden im Kornhaus statt. Fünf Hauptkonzerte, darunter die Gastspiele von Monty Alexander (4. Mai) und der SWR Big Band & Helen Schneider (7. Mai) gehen im großen Haus des Theaters in Kempten über die Bühne. Der 27. Jazzfrühling (30. April bis 8. Mai), der vom Kleinkunstverein Klecks veranstaltet wird, wartet mit einigen Neuerungen auf. «Bessere technische...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.12.10
  • 5× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausstellung
Vom Kind zur Greisin

Künstlerin Brigitte Dorn thematisiert Generationen Vier mächtige Figuren aus Pappmache befinden sich derzeit in der Kunsthalle in Kempten. Die grauen Gesellen sind lebensgroß und schauen fragend und kritisch auf die Bilder von Brigitte Dorn. «Glotzer» nennt die Kemptener Malerin ihre plastischen Werke, die sie zusammen mit Mischtechniken, Zeichnungen und großformatigen Porträts präsentiert. Ein Jahr lang hat sich Brigitte Dorn auf diese Ausstellung vorbereitet und zeigt nun einen interessanten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.12.10
  • 150× gelesen
Kultur

Weihnachtsgeschichte
Ein Stück heile Welt

Enrico de Paruta und musikalische Begleiter wärmen 150 Zuschauer mit ihrer Erzählung nach Ludwig Thoma Eine weitgehend abgedunkelte Lindenberger Stadtpfarrkirche bildet den Rahmen. Kalt ist es. Die Zuschauer haben sich mit dicken Jacken und Decken gerüstet. Und sie erwarten Wärme von innen. Für sie ist Enrico de Paruta zuständig. Er tourt seit vielen Jahren mit der Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma durch Bayern und macht erstmals in der Bergstadt Station. Gebannt Bekannt geworden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.10
  • 8× gelesen
Kultur

Lesung
Kommissar in Nöten

Krimiautor Michael Kobr serviert im Stadttheater ein «Bescht of Klufti» - Das Publikum amüsiert sich köstlich Wie ein Professor wirkt der in Jeanshose und Jeansjacke auftretende Michael Kobr nicht, als er ohne die erkrankte «bessere Hälfte» Volker Klüpfel die Bühne des Stadttheaters in Kempten betritt, um ein literaturwissenschaftliches Seminar zum Thema «Bescht of Klufti» anzukündigen. Gleich versetzt der eine Teil des erfolgreichen Krimiautoren-Duos Klüpfel/Kobr das Publikum mit der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.10
  • 8× gelesen
Kultur

Musikkapelle Haldenwang
Virtuos und beschwingt

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Gemeindesaal im Sportzentrum in Haldenwang beim traditionellen Jahreskonzert der Musikkapelle Haldenwang. Die Jugendkapelle eröffnete den Konzertabend mit einem fetzigen «Rock-Opening» von Manfred Schneider. Unter Leitung von Michael Denk folgten Stücke wie «The Lord Of The Dance» von Ronan Hardiman. Für ihre tolle Leistung ernteten die Jugendlichen viel Beifall. Beschwingt interpretierte die Musikkapelle, die ebenfalls Denk dirigierte, den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.10
  • 30× gelesen
Kultur

Rehm-info
Dieter Rehm

Geboren 1955 in Memmingen 1974 bis 1981: Studium der Kunstpädagogik sowie Malerei und Fotografie an der Kunstakademie München, unter anderem bei Gerd Winner 1978 bis 1996: Gestaltung von Plattencovers beim Musikverlag ECM Records seit 2001: Professorenstelle für Fotografie an der Akademie der Bildenden Künste in München seit 1. April 2010: Präsident Dieter Rehm erhielt unter anderem in Freiburg in der Schweiz den Prix Spécial pour lEsperimentation Photographique (1981), den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.11.10
  • 168× gelesen
Kultur

Kunsthalle
«Fast wie die Callas»

Sängerduo bietet musikalischen Hochgenuss Vor den rot getünchten Wänden und den spirituellen Zeichnungen von Ugo Dossi präsentierten zwei international renommierte Gesangsinterpreten in der Mewo-Kunsthalle Arien und Duette: die russische Sopranistin Elena Kononenko und ihr Partner, der brasilianische Bariton Fernando Araujo, der bereits mehrmals im ehemaligen Postgebäude gastierte. Das Motto des Abends titelte: Lauter Meisterstücke oder « wenn sie nicht singt, dann ist sie wie die Callas!» Die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.11.10
  • 7× gelesen
Kultur

Wechsel
Junges Trio gibt nun die Richtung vor

Dirigent Robert Holderied übergibt den Stab gleich an drei Nachfolger Zum großen Jahreskonzert der Musikkapelle Betzigau war nicht nur der Bürgersaal bis auf den letzten Platz mit Musikbegeisterten besetzt, sondern auch die Bühne. Vorstand Erich Kiechle sprach von einem einmaligen Konzert in der Geschichte der Kapelle, denn die schöne Auswahl der Stücke der Jugend- und Musikkapelle werde von vier eigenen Dirigenten präsentiert. Der langjährige Dirigent Robert Holderied übergab dabei den Stab...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 24.11.10
  • 13× gelesen
Kultur

Premiere
Temporeiche Arztsatire

Münchner Theater inszeniert Molières «Der eingebildete Kranke» als flotte Komödie - Nikolaus Paryla ist Dreh- und Angelpunkt Dass Schwiegersöhne im Idealfall Ärzte sein sollten oder dass «viele an ihren Arzneien und nicht an ihren Krankheiten sterben» - daran hat sich seit Molières Zeiten nichts geändert. Geändert hat sich, dass man inzwischen die Seele erforscht hat und Hypochondrie als Krankheit gilt. So ist «Der eingebildete Kranke» von Molière (1622 - 1673) einerseits als Arztsatire...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.10
  • 11× gelesen
Kultur

Landestheater
Geist mit Schluckauf

«Aladin und die Wunderlampe» entführt Klein und Groß in eine magische Welt Aladin ist zwar ein herzensguter Junge, doch eines fehlt ihm zum Leidwesen seiner Mutter - das Talent zum Schneidern. Stattdessen hat er nur die Zauberei im Kopf. Am liebsten wäre Aladin ein großer Magier, um sich und seiner Mutter ein besseres Leben zu ermöglichen. Und siehe da: Eines Tages taucht ein ganz in schwarz gekleideter, unheimlicher Zauberer auf und überredet den Jungen, ihn zu begleiten. So nimmt die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.11.10
  • 10× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019