Bürgerreporter

Beiträge zur Rubrik Bürgerreporter

354× 1

Fußball
Allgäuer Schiedsrichter starten wieder

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Dem Saisonstart fiebern nicht nur die Fußballer der unteren Ligen entgegen, die Vorfreude ist bei den Schiedsrichtern von der Gruppe Kempten-Oberallgäu auch groß. Bei der aktuellen Monatsversammlung wurde das sichtbar – der ersten Versammlung, welche erneut als eine Präsenzveranstaltung stattfand. Nach Vorderburg waren 50 Unparteiische gekommen. Auf dem Programm standen der persönliche...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.08.21
450×

Regionale Ware
Im Allgäu regional einkaufen

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Gerne werben Supermärkte mit heimischen Produkten. Allerdings gibt es dafür keine verbindliche Definition. Daher rät die Verbraucherzentrale, dass der Einkäufer genau hinschauen soll. Lange Zeit waren Sonderangebote und Tiefpreise das Mittel der Wahl, um Lebensmittel zu bewerben. Verbrauchermärkte setzen jedoch zunehmend auf Versprechen bezüglich der Qualität der Produkte. Ein Schlagwort...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.08.21
380×

Hochwasser
Für Oberallgäu Hochwasser-Soforthilfen

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Die Staatsregierung weitete nach schweren Unwettern in einigen Landkreisen für Soforthilfen den möglichen Empfängerkreis aus – ebenfalls für das Oberallgäu. Hierbei hat die Staatsregierung im Oberallgäu, um die Folgen des Juli-Hochwassers zu bewältigen, für die Hochwasseropfer ein Hilfs-Paket beschlossen. Der Bund hat sich an dem Hilfs-Paket zu 50 Prozent beteiligt. Der Landkreis...

  • 08.08.21
227×

Hochwasserkatastrophe
Freiwillige aus Ostallgäu berichten über Ahrtal

Im Hochwasser-Landkreis Ahrweiler sind einige Helfer aus Ostallgäu anwesend. Hierbei erzählen zwei Baggerfahrer, was sie dort tun können und wie es ihnen ergeht. Baggerfahrer Dominik R. aus der Eschenau beschreibt seine Eindrücke über das Flutkatastrophengebiet, dass es einfach erschütternd sei, was dort passiere. Es könne nach einem Krieg nicht schlimmer aussehen. Zudem ist er hörbar betroffen. Er muss mehrmals schlucken. Der Abbruchspezialist Dominik R., der Inhaber eines Baggerbetriebes, ist...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 08.08.21

Unerwünschte Wahrheiten
Ein Wiedersehen der besonderen Art

Ein Wiedersehen der  besonderen Art Ehemaliger Asylbewerber trifft Aufnehmer in seinem Heimatland. Das Reiseerlebnis eines ehemaligen Aufnehmers aus unserer Heimatstadt, welcher den Asylantrag eines bis hierher durchgekommenen Bewerbers zu bearbeiten hatte und nun bei einem Ausflug, nach seiner Dienstzeit, diesen in seinem Heimatland nun wieder zu sehen bekam. Nimmt man die Ausflugstünche dieser Geschichte beiseite, offenbart sich in einer seltenen Klarheit und Glaubwürdigkeit, eine Blaupause...

  • Buchloe
  • 13.07.21
912×

Streit eskaliert
Männer unter Alkohol Einfluss

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Streit vor einer Bar eskaliert Nürnberg - Freitagnacht (02.07.2021) gerieten zwei Personengruppen vor einer Bar in der Nürnberger Innenstadt aneinander. Als Polizeibeamte die Gruppen trennen wollten, leisteten zwei Männer Widerstand. In der Luitpoldstraße gerieten freitagnachts gegen 01:00 Uhr zwei Personengruppen vor einer Bar aus bislang unbekanntem Grund in Streit. Bei der...

  • Marktoberdorf
  • 04.07.21
1.081× 1

Bundestag beauftragt Schweizer Mobilfunk-Lobby mit einer Studie zu Gesundheitsgefahren der Mobilfunkstrahlung
Lobbyskandal im deutschen Bundestag

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. 17.6.2021: Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk kritisiert scharf, dass die Schweizer Mobilfunk-Lobby ‚Forschungsstiftung Strom und Mobilfunkkommunikation' (FSM) vom Büro für Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages (TAB) mit einer Studie zu Gesundheitsgefahren der Mobilfunkstrahlung beauftragt wurde. „Das ist ein echter Lobby-Skandal, was sich das Büro für...

  • Sulzberg
  • 17.06.21
Auch Corona kann Rainer Graf nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs.
3.630× 2 1 Video 7 Bilder

Barfussherz
Auch Corona kann ihn nicht stoppen: Barfuß fürs Kinderhospiz auf den Grünten

Barfuß auf die Berge laufen und dabei Spenden fürs Kinderhospiz sammeln. Das ist die Idee der Aktion "BARFUSSHERZ" von Rainer Graf. Auch Corona kann den 53-Jährigen nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs. Wegen der Schneelage fanden die ersten beiden Wanderungen in diesem Jahr am Auerberg statt. Dieses Wochenende war nun der Grünten an der Reihe.  Tour auf den Grünten Von Burgberg aus war dieses Wochenende kein Schneefeld mehr zu erwarten und deshalb ging es die...

  • 05.06.21
Illerufer 29. 05. 21, 20:56 Uhr vor Polizeieinsatz
25.842× 7 3

Räumung
Großaufgebot der Polizei räumt das Illerufer am Illerdamm

Hinweis der Redaktion: Nun hat sich die Polizei zu dem Vorfall geäußert. Demnach wurde gegen sieben Jugendliche ein Verfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet.  Ansammlungen am Illerdamm: Polizei leitet Verfahren gegen sieben Jugendliche ein Bürgerreporter-Beitrag: Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Am Samstag Abend 29. 05. 2021 gegen 21 Uhr löste die Polizei mit mehreren Einsatzkräften eine Ansammlung von rund...

  • Kempten
  • 30.05.21
  • 1
  • 2

Beiträge zu Bürgerreporter aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ