Mit neuem Instagram-Selfie
Zayn Malik meldet sich nach über einem Monat Funkstille zurück

Zayn Malik war von 2010 bis 2015 Mitglied der Boyband One Direction.
  • Zayn Malik war von 2010 bis 2015 Mitglied der Boyband One Direction.
  • Foto: John Nacion/starmaxinc.com/ImageCollect
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Zayn Malik hat sich wenige Tage nach seinem 29. Geburtstag (12. Januar) auf Instagram zurückgemeldet. Der Sänger teilte zum ersten Mal seit Anfang Dezember 2021 wieder ein Selfie mit seinen Followerinnen und Followern - allerdings kommentarlos. Malik blickt auf dem Foto in die Ferne und trägt eine Lederjacke sowie eine Sonnenbrille aus seiner eigenen Kollektion.

Viele Fans freuen sich über die Rückkehr: In nur 15 Stunden kommentierten mehr als 100.000 Nutzerinnen und Nutzer den Post und schenkten ihm mehr als fünf Millionen Likes. "Erstes Bild mit 29", schreibt einer. "Ich liebe den neuen Look", merkt ein weiterer an. Malik trägt nun nämlich einen dichten Vollbart und deutlich längere Haare als noch vor wenigen Wochen.

Funkstille nach angeblichem Streit mit Yolanda Hadid

Malik hatte sich im Oktober vergangenen Jahres größtenteils aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, nachdem Berichte über eine angebliche Auseinandersetzung mit einem Familienmitglied seiner Ex-Partnerin Gigi Hadid (26), die Runde machten. Via Twitter bestätigte er einen Konflikt, aber keine weiteren Vorwürfe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen