Wolfgang Petry zweifelt an klarem Verstand aller Corona-Leugner

Wolfgang Petry findet klare Worte über Corona-Leugner.
  • Wolfgang Petry findet klare Worte über Corona-Leugner.
  • Foto: Manfred Esser
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Schlagersänger Wolfgang Petry (69, "Wahnsinn") hat in Zeiten der Corona-Pandemie einen Wunsch: "Dass die Menschen [...] einen kühlen Kopf bewahren und besonnen ihr Dasein gestalten." Für die Ansichten und Äußerungen der Kritiker und Skeptiker hat er kein Verständnis. "Es ist mir schleierhaft, was diesen ’Corona-Leugnern’ die Birne so beschädigt hat", sagt er der "Bild"-Zeitung.

Ob Petry mit der politischen Handhabung der Lage zufrieden ist? Er spricht der Politik eine "schwierige Situation" zu. Schließlich müsse sie "zwischen Menschenleben und Wirtschaftslage" entscheiden. "Im Großen und Ganzen hat die deutsche Regierung meines Erachtens einen sehr guten Job gemacht", sagt er. Der Musiker lebe "schon sehr gerne hier in diesem Land".

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen