Wer feiert mit Thomas Gottschalk in den Geburtstag rein?

Mit "Happy Birthday, Thomas Gottschalk!" in den 70. Geburtstag reinfeiern
  • Mit "Happy Birthday, Thomas Gottschalk!" in den 70. Geburtstag reinfeiern
  • Foto: ZDF / Tobias Schult
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Kult-Entertainer Thomas Gottschalk feiert am morgigen Montag seinen 70. Geburtstag. Und wer mit ihm zusammen reinfeiern möchte, hat am heutigen Sonntag die Gelegenheit dazu, denn "gute Freunde und prominente Wegbegleiter des Jubilars" lassen ihn in einer Live-Show in Berlin hochleben. "Happy Birthday, Thomas Gottschalk!" wird ab 22:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Um die Details der "Überraschungsparty mit vielen tollen Gästen" wird indes ein großes Geheimnis gemacht. Nicht einen einzigen Namen will der Sender vorab nennen. "Wer kommt und was passiert - das wird auch für Gottschalk selbst eine Überraschung sein. Insofern können wir leider vorab nicht mehr verraten", bittet der Sender auf Nachfrage von spot on news sozusagen um Verständnis für die Geheimniskrämerei.

"Deutschlands bekanntester Showmaster"

Feststeht also nur, dass die Gäste im Studio gemeinsam "auf das bewegte Leben von Deutschlands bekanntestem Showmaster zurückblicken" werden. Und da gibt es sicherlich einiges zu erzählen, denn Gottschalk hat sich in unterschiedlichsten Medien ausprobiert und ist weltweit herumgekommen.

Wer dennoch ob der Gästeliste schon mal ein bisschen rätseln möchte, den inspiriert vielleicht die "Gottschalk-Facetten"-Zusammenfassung des Senders: "Thomas Gottschalk ist ein großer Entertainer, Radiomacher und Schauspieler, er ist Familienmensch, leidenschaftlicher Kultur- und Musikliebhaber, ein Fashion Victim, ein unterhaltsamer Gastgeber und ein Gentleman sowieso - er ist ’unser Thommy’". Wer könnte zu diesen Themen wohl eingeladen worden sein?

Eine Live-Show in Corona-Zeiten

Eine Live-Show mit vielen Gästen ist in Corona-Zeiten eine organisatorische Herausforderung. Doch der Sender versichert kurz und knapp: "Die Sendung wird unter Sicherheitsvorkehrungen produziert, die den dann aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit Corona und einer Risikominimierung entsprechen."

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen