Weihnachten in Windsor: So festlich geht es bei der Queen schon zu

Queen Elizabeth II. bei einer ihrer Weihnachtsansprachen
  • Queen Elizabeth II. bei einer ihrer Weihnachtsansprachen
  • Foto: imago images/i Images
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Queen Elizabeth II. (94) und Prinz Philip (99) verbringen das Weihnachtsfest in diesem Jahr ausnahmsweise auf Schloss Windsor. Und dort geht es bereits festlich zu. Die Residenz wurde mit zahlreichen Lichtern, festlichen Girlanden und Weihnachtsbäumen geschmückt. Ein Teil des Geländes ist auch für Besucher zugänglich, die Privatgemächer der Queen allerdings gibt es nicht zu besichtigen.

Der "Royal Collection Trust" zeigt auf seiner Website ein Video, in dem das weihnachtlich glänzende Schloss in Windsor zu sehen ist. Neben Kugeln hängen am Weihnachtsbaum in der St. George’s Hall auch kleine Kronen als Schmuck. Auf Instagram ist ebenfalls zu sehen, wie ein imposanter Baum gefällt und ins Schloss Windsor gebracht wird, wo er, geschmückt mit hunderten Anhängern und Lichtern, erstrahlt.

Weihnachten unter Corona-Bedingungen

Elizabeth II. und Prinz Philip werden das Weihnachtsfest wegen der Coronavirus-Pandemie zum ersten Mal seit Jahrzehnten auf Schloss Windsor statt auf ihrem Landsitz Sandringham in Norfolk verbringen. Und das ohne ihre Familie, wie eine Sprecherin des Buckingham Palastes britischen Medienberichten zufolge bekannt gab: "Nach Abwägung aller geeigneter Empfehlungen haben die Königin und der Herzog von Edinburgh beschlossen, dass sie dieses Jahr Weihnachten in aller Ruhe in Windsor verbringen werden." Dort lebt das royale Paar in Isolation, um sich vor dem Virus zu schützen. Die Queen hat seit Ausbruch der Pandemie nur wenige öffentliche Termine wahrgenommen.

Die königliche Familie verbrachte viele Weihnachten auf Schloss Windsor, als die Kinder der Königin - Prinz Charles (72), Prinzessin Anne (70), Prinz Andrew (60) und Prinz Edward (56) - noch klein waren. Seit den 1980er Jahren feiert die königliche Familie Weihnachten und Neujahr traditionell in Sandringham.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen