Eine Ära geht zuende!
Wegen Krankheit: DSDS-Live-Shows finden ohne Poptitan Dieter Bohlen statt

Dieter Bohlen wird bei den "DSDS"-Live-Shows nicht dabei sein.
  • Dieter Bohlen wird bei den "DSDS"-Live-Shows nicht dabei sein.
  • Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius
  • hochgeladen von Max Power

Dieter Bohlen (67) verlässt RTL möglicherweise früher als gedacht. Die anstehenden Live-Shows werden ohne den jahrelangen Juror von "Deutschland sucht den Superstar" stattfinden müssen. Denn der Chefjuror musste "leider krankheitsbedingt kurzfristig abgesagt", meldet der Sender RTL. Die Jury besteht somit nach derzeitigem Stand nur aus zwei Personen: Maite Kelly (41) und Mike Singer (21).

Wird der Jury-Auftritt eine "Two-Man" Show?

Geprüft wird von RTL ob ein dritter Juror einspringen wird. RTL-Unterhaltungschef Kai Sturms Aussage dazu "Wir bedauern Dieters krankheitsbedingte Absage sehr und wünschen ihm alles Gute und eine schnelle Genesung". "Die neun Final-Teilnehmer müssen jetzt ohne Dieters Begleitung um den Sieg singen. Dafür sind sie bestens vorbereitet. Maite und Mike haben bislang einen sehr guten Job gemacht und werden auch die Live-Shows allein stemmen" sagte der überzeugt.

Komplette Neubesetzung der Jury

Das "DSDS"-Halbfinale findet am Samstag (27.3.) um 20:15 Uhr live im Gebläsehallen-Komplex im Landschaftspark Duisburg statt, das Finale eine Woche später am Samstag (3.4.) ebenfalls um 20:15 Uhr live in Duisburg. Nach 20 Jahren wird die "DSDS"-Jury in der kommenden Staffel (Ausstrahlung 2022) erstmals komplett neu besetzt. Das gab der Sender vor wenigen Tagen bekannt.

Zum überraschenden TV-Aus äußert sich der Musikproduzent nicht

Demnach werde der Pop-Titan das Jury-Zepter "an starke Nachfolger, die rechtzeitig zur kommenden Staffel bekanntgegeben werden" übergeben. Auch beim "Supertalent" wird Dieter Bohlen nicht mehr Teil der Jury sein. Bohlen selbst hat sich bisher noch nicht zu seinem überraschenden TV-Aus bei RTL geäußert.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen