Wegen Corona: 48. Ausgabe des Deutschen Filmballs fällt 2021 aus

Stars wie Florian David Fitz (r.) und Elyas M’Barek werden im kommenden Jahr nicht über den roten Teppich des Deutschen Filmballs schreiten können
  • Stars wie Florian David Fitz (r.) und Elyas M’Barek werden im kommenden Jahr nicht über den roten Teppich des Deutschen Filmballs schreiten können
  • Foto: imago images/Marja
  • hochgeladen von Max Power

Der Deutsche Filmball, der seit 1974 traditionell im Hotel Bayerischer Hof in München ausgetragen wird, kann im kommenden Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Zu diesem Entschluss sei man "nach sorgfältiger Abwägung" gelangt, heißt es in einer Mitteilung auf der Homepage der Benefizveranstaltung, deren Erlöse der Deutschen Filmkünstlernothilfe zugutekommen.

Dr. Thomas Negele, der Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft SPIO e.V., wird mit den Worten zitiert: "Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Der Deutsche Filmball bringt die Branche zum Tanzen - daran ist im Moment nicht zu denken. Die Pandemie und ihre Folgen haben die Filmwirtschaft hart getroffen."

Derzeit befinde man sich im Kontakt mit allen Partnern, "um Alternativen zu erörtern." Vorrangiges Ziel sei es, auch ohne die Veranstaltung sicherzustellen, die Unterstützung der Deutschen Filmkünstlernothilfe aufrecht zu erhalten. Ob ein Ausweichtermin für die 48. Ausgabe der Veranstaltung in Erwägung gezogen wird, geht nicht aus der Mitteilung hervor. Für gewöhnlich findet der Deutschen Filmball jährlich Mitte Januar statt.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen