Auch 2022 wird der Preis nach oben gehen
Vor den Feiertagen: Tanken wird wieder teurer

Nachdem die Benzinpreise drei Wochen hintereinander gesunken sind, steigen sie eine Woche vor den Feiertagen wieder leicht an. (Symbolbild)
  • Nachdem die Benzinpreise drei Wochen hintereinander gesunken sind, steigen sie eine Woche vor den Feiertagen wieder leicht an. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa | Sina Schuldt
  • hochgeladen von Corinna Sedlmeier

Der Benzinpreis ist nach drei Wochen Abwärtstrend wieder leicht angestiegen. Auch Diesel wird wieder teurer. Auch im nächsten Jahr soll das Tanken teurer werden, wie der ADAC berichtet. 

Leichter Anstieg bei Diesel und Benzin

Der Preis für Super E10 ist im Vergleich zur Vorwoche um knapp 1,4 Cent angestiegen, Diesel um 0,8 Cent. Nach Informationen des ADAC könnte das an dem stark schwankenden Rohölkurs liegen. Nach einem Jahreshöchststand im Oktober ist der Preis für ein Barrel um fast 13 Dollar gefallen. Zum Jahreswechsel kommt außerdem noch die Erhöhung der CO2-Abgabe hinzu, die zusätzlich die Spritpreise in die Höhe treiben wird. Bei Diesel und Benzin wird ein Preisanstieg um die 1,5 Cent erwartet. 

Tipps für günstiges Tanken

Autofahrer sollten immer die Preise der Tankstellen vergleichen und teure Tankstellen unbedingt meiden. An Autobahntankstellen beispielsweise ist der Spritpreis im Vergleich mit anderen Tankstellen bis zu 20 Cent teurer. Billige Tankstellen anzufahren kann außerdem den Wettbewerb am Kraftstoffmarkt ankurbeln, was zu sinkenden Kraftstoffpreisen führen kann. Die Uhrzeit ist auch entscheidend bei Benzinpreisen. Laut einer Studie des ADAC ist es am günstigsten in den Abendstunden zu tanken. Etwa zwischen 18 Uhr und 19 Uhr oder zwischen 20 Uhr und 22 Uhr.

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen