Von Marigold bis Pirouette: Das sind die Trendfarben für 2021

Marigold und Pirouette sorgen für einen bunten Frühling
  • Marigold und Pirouette sorgen für einen bunten Frühling
  • Foto: [M] imago images/ CordonPress/ Independent Photo Agency Int.
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Der Herbst zeigt sich in seinen typischen Gold- und Rottönen. Doch die Designer sind schon ein halbes Jahr weiter und stehen mit ihren Kollektionen Frühjahr/Sommer 2021 in den Startlöchern. Das Farbinstitut Pantone hat sich auf den Fashion Weeks - digital oder analog - umgesehen und eine Farbpalette mit den aufkommenden Trends zusammengestellt.

Pretty in Pink

Pretty in Pink heißt es mit "Pirouette". Das Farbinstitut beschreibt ihn als einen "dezent ätherischen Rosaton". Der war bereits in der aktuellen Saison der Renner auf den Laufstegen. Und das hat seinen Grund: Rosa lässt sich besonders schön und luftig zu Cremetönen kombinieren. Aber auch als Statement-Look funktioniert "Pirouette", indem Frau sich von Kopf bis Fuß darin hüllt, etwa mit einem tollen Jumpsuit.

"Raspberry Sorbet" ist ebenfalls angesagt

Knalliger und mutiger wird es mit "Raspberry Sorbet". Wer auf einen Look aus der pinken Farb-Familie setzt, sollte darauf achten, dass das Outfit nicht zu laut wird. Lieber ein Basic-Teil nehmen und mit dezenten Farben drumherum stylen: Eine Culotte in Dunkelblau oder ein Plissee-Rock in Limette zu einer "Rasberry"-Bluse lassen trotz herbstlichen Temperaturen Frühlingsgefühle aufkommen.

Natürliches Grün und betörendes Violet

Grün ist ebenfalls gerade ein großes Thema im Modekosmos. "Beach Glass" und "Pickled Pepper" holen den Garten quasi auf den Laufsteg. Michael Kors und Alice + Olivia setzen bei ihren Kreationen auf diese Farben. Bei den Designern Victoria Beckham und Jason Wu sah man vermehrt "Purple Rose", ein "mystisch betörendes Violett", wie Pantone schreibt.

Sommer in Orange

Outfits in intensivem Orange zogen sowohl in New York als auch in London die Aufmerksamkeit auf sich. Die Bandbreite an Tönen war hier wohl am größten. Von "Orange Ochre" über "Marigold" bis hin zum schimmernden "Rust" war alles dabei. Doch Vorsicht! Orange ist eine echte Styling-Herausforderung. Ein Komplett-Look in Orange schreit schnell Halloween-Kürbis. Deshalb lieber auf Einzelteile oder Accessoires in Orange setzen und diese zu Schwarz tragen.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen