Schutzmaske mehrfach abgenommen
Verurteilt: Vorarlberger (39) fährt trotz Corona-Infektion mit dem Zug

Ein 39-Jähriger ist trotz seiner Corona-Infektion mit dem Zug nach Bregenz gefahren. (Symbolbild)
  • Ein 39-Jähriger ist trotz seiner Corona-Infektion mit dem Zug nach Bregenz gefahren. (Symbolbild)
  • Foto: pasja1000 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 39-jähriger Vorarlberger war im vergangenen Dezember trotz seiner Corona-Infektion Zug gefahren. Am Dienstag wurde er am Landesgericht Feldkirch wegen vorsätzlicher Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten zu sieben Monaten Haft auf Bewährung und 1.920 Euro Geldstrafe verurteilt. Wie der ORF berichtet, war er trotz seiner Quarantäne unterwegs und hatte auch auf Nachfrage seine Infektion verschwiegen.

Mann verschweigt Corona-Infektion

Der Handwerker hatte Alkohol getrunken und dann seine Wohnung verlassen, um jemanden in Bregenz zu besuchen. Unabhängig von seiner Corona-Infektion hatte der Mann Rückenprobleme. Weil er während der Zugfahrt wegen eines gebrochenen Wirbels plötzlich starke Schmerzen hatte, brach er zusammen. Der Notarzt wurde gerufen. Auch als die Rettungskräfte den 39-Jährigen mehrmals nach einer Corona-Infektion fragten, verschwieg er diese. Die Rettungskräfte glaubten ihm und trugen deshalb keine zusätzliche Corona-Schutzausrüstung. Zudem nahm der Mann seine Schutzmaske mehrfach ab.

Angeklagter entschuldigt sich vor Gericht

Vor Gericht entschuldigte sich der 39-Jährige, der bereits 16-fach vorbestraft ist. Sein Verhalten erklärte er mit dem übermäßigen Alkoholkonsum. Er akzeptierte das Urteil. Dennoch ist es noch nicht rechtskräftig.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen