Übernimmt Caitlyn Jenner eine Rolle im "Sex and the City"-Reboot?

Wird Caitlyn Jenner zum neuen "Sex and the City"-Star?
  • Wird Caitlyn Jenner zum neuen "Sex and the City"-Star?
  • Foto: Kathy Hutchins/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Das "Sex and the City"-Reboot für HBO Max kennt womöglich einen weiteren Namen. Wie "The Mirror" von einer namentlich nicht genannten Quelle erfahren haben will, soll Caitlyn Jenner (71) im Gespräch für einen Gastauftritt sein.

Die frühere olympische Goldmedaillengewinnerin im Zehnkampf sei "seit über 50 Jahren auf die eine oder andere Weise in den Medien präsent", wird der Insider zitiert. Da sich die Macher des Reboots "neue Gesichter für die Show" wünschten, zeitgleich aber auch Personen engagieren wollen, "die die Zuschauer tatsächlich kennen und für die sie sich interessieren", sei Jenner "perfekt für einen Auftritt".

Sie passt ins Hier und Jetzt

Was ebenfalls für eine Gastrolle des früheren William Bruce Jenner, Ex-Ehemann von Kris Jenner (65) und Vater der Models Kendall (25) und Kylie Jenner (23), sprechen könnte? Offenbar sollen zwei neue Charaktere in die Serie mit Sarah Jessica Parker (55), Kristin Davis (55) und Cynthia Nixon (54) eingeführt werden. Ein Insider verriet "Mail On Sunday", es handle sich dabei um "starke und kämpferische farbige Frauen, die dabei helfen werden, die Show einer neuen Generation von Zuschauern vorzustellen und die Welt, in der wir leben, genauer zu reflektieren".

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen