Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder
Tödlicher Weltrekordversuch: Stuntman Alex Harvill stirbt bei Probesprung

Alex Havrill wollte mit seinem Motorrad 107 Meter (351 feet) weit springen und damit einen neuen Weltrekord aufstellen. Bei unserem Bild handelt es sich um ein Symbolbild und zeigt nicht Havrill.
  • Alex Havrill wollte mit seinem Motorrad 107 Meter (351 feet) weit springen und damit einen neuen Weltrekord aufstellen. Bei unserem Bild handelt es sich um ein Symbolbild und zeigt nicht Havrill.
  • Foto: picture alliance/dpa/BELGA | Jasper Jacobs
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Bei der Moses Lake Airshow 2021 wollte der US-amerikanische Stuntman Alex Harvill nach Angaben des Veranstalters den Weltrekord für den weitesten Motorrad-Rampensprung brechen. Dafür wollte Havrill mit seinem Motorrad 107 Meter (351 feet) weit springen. Kurz vor dem Weltrekordversuch ist der 28-Jährige bei einem Probesprung tödlich verunglückt. 

Havrill hinterlässt seine Frau und zwei Kinder

Am Donnerstag bestätigte das Grant County Sheriff's Office den Tod des 28-Jährigen. Demnach sei Havrill am Morgen des Weltrekordversuch bei einem Probesprung auf dem Flughafen von Grant County im Bundesstaat Washington gestürzt. Seine Familie sei über den Tod von Havrill bereits informiert worden. Der 28-Jährige hinterlässt seine Frau und zwei Kinder. Sein jüngster Sohn war erst im Mai zur Welt gekommen. 

Autopsie soll durchgeführt werden

Am Freitag soll nun noch eine Autopsie durchgeführt werden, um die genaue Todesursache zu bestimmen. Das sei eine normale Vorgehensweise, teilt das Büro des Sheriffs mit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen