"The Batman": So sieht das neue Batmobil für Robert Pattinson aus

Robert Pattinson darf sich offenbar in ein Batmobil mit viel PS setzen
  • Robert Pattinson darf sich offenbar in ein Batmobil mit viel PS setzen
  • Foto: carrie-nelson/ImageCollect
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

"The Batman" wird von den Fans des Dunklen Ritters jetzt schon sehnsüchtig erwartet. Denn darin wird "Twilight"-Star Robert Pattinson (33) in den Batsuit schlüpfen. Und Regisseur Matt Reeves (53, "Planet der Affen: Revolution") weiß, wie er die Vorfreude weiter steigern kann, denn er hat schon wieder einige Bilder von den Dreharbeiten in London auf seinem Twitter-Account veröffentlicht. Nach dem ersten Blick auf Pattinson als Batman gibt es dieses Mal das neue Batmobil zu sehen.

Der neue fahrbare Untersatz für Batman ist, zwar mit wenig Licht, aber dennoch von allen Seiten auf den Bildern zu sehen. Und diese zeigen ein Auto im Muscle-Car-Look. Und auch das neue Fledermaus-Kostüm sieht man erstmals in voller Pracht. Das scheint aber ähnlich bodenständig und ohne viel Schnick­schnack gehalten zu sein. Erklärungen seitens Reeves gibt es keine - außer dem Hashtag "TheBatman".

"The Batman" soll im Juni 2021 in die Kinos kommen. Neben Robert Pattinson als Titelfigur sind Zoë Kravitz (31) als Catwoman, Colin Farrell (43) als der Pinguin, Paul Dano (35) als Riddler und John Turturro (63) als Gangsterboss Carmine Falcone dabei. Jeffrey Wright (54) wird zu Commissioner Gordon und Andy Serkis (55) zu Butler Alfred Pennyworth.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen