Allgemeine Impfpflicht vorstellbar
Söder: Impfpflicht für bestimmte Berufe und Boostern für alle

Markus Söder hat sich für eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen ausgesprochen. (Archivbild)
  • Markus Söder hat sich für eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen ausgesprochen. (Archivbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Svenja Moller

In Bayern ist die Zahl der mit dem Coronavirus Neuinfizierten gerade so hoch wie in sonst keinem anderen Bundesland. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder reagiert darauf, indem er sich jetzt doch für eine partielle Impfpflicht ausspricht, wie der BR berichtet. 

Söder: Teilweise Impfpflicht für Alten- und Pflegeheime

Dem bayerischen Ministerpräsident Markus Söder zufolge, braucht es eine Impfpflicht für bestimmte Berufe. Davon betroffen sein sollen Pflegekräfte, die in Alten- und Pflegeheimen arbeiten. Zudem braucht es laut Söder ein einheitliches Vorgehen gegen Corona in Deutschland. Deshalb sprach sich der bayerische Ministerpräsident auch für flächendeckendes 2G, 3G am Arbeitsplatz und eine Booster-Impfung für alle aus. 

Auch allgemeine Impfpflicht für Söder vorstellbar

Söder kann sich laut BR auch eine allgemeine Impfpflicht vorstellen. Die Wahrscheinlichkeit die durchzusetzen, ist laut Söder allerdings gering. Ein Grund für die geringen Chancen auf eine allgemeine Impfplicht ist nach Söder die FDP, die das auf jeden Fall verhindern würde. Der bayerische Ministerpräsident hätte aber kein Problem damit, noch einmal über die Impfpflicht zu diskutieren.

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen