So hat sich Heidi Klums Tochter Leni noch nie gezeigt

Heidi Klums (Foto) Tochter Leni hat ein Spiegel-Selfie gepostet.
  • Heidi Klums (Foto) Tochter Leni hat ein Spiegel-Selfie gepostet.
  • Foto: Ron Adar/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Helene "Leni" Klum (16), die älteste Tochter von Heidi Klum (47), hat ein Spiegel-Selfie auf ihrem offiziellen Instagram-Account gepostet. Darauf blickt die Blondine zwar frontal in den Spiegel, weil sie aber einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz trägt, sind nur ihre Augen zu erkennen.

Heidi Klum schützt die Privatsphäre ihrer Kinder

Heidi Klum praktiziert es seit Jahren ähnlich: Immer wieder postet die stolze Mutter Fotos, auf denen ihre vier Kinder zwar bei Aktivitäten zu sehen, nicht aber zu erkennen sind. Mal kleben Emojis auf den Gesichtern, mal sind sie von hinten aufgenommen, mal verhindert etwas anderes den freien Blick der Öffentlichkeit auf die vier.

View this post on Instagram

!!😷

A post shared by Leni Klum (@leniklum) on

Heidi Klum und ihr zweiter Ehemann, der britische Sänger Seal (57), haben drei gemeinsame Kinder bekommen: Henry (14), Johan (13) und Lou (10). Tochter Leni brachte Klum mit in die Ehe. Sie wurde später von Seal Samuel, wie er gebürtig heißt, adoptiert. Das Paar gab 2012 die Trennung bekannt. Die Scheidung folgte im Jahr 2014.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen