"Girl You Know It’s True"
Simon Verhoeven arbeitet an einem Film über die Band Milli Vanilli

Simon Verhoeven nimmt sich der Bandgeschichte von Milli Vanilli an.
  • Simon Verhoeven nimmt sich der Bandgeschichte von Milli Vanilli an.
  • Foto: Markus Wissmann / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Die Band Milli Vanilli landete Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre mit Songs wie "Girl You Know It’s True" einige Hits. Doch die Karriere von Fab Morvan (55) und Rob Pilatus (1964-1998) endete in einem Skandal, als bekanntwurde, dass sie keinen ihrer Songs selbst gesungen hatten. Nun wird die Geschichte der beiden verfilmt: Die Dreharbeiten zu "Girl You Know It’s True" sollen noch in diesem Jahr starten, wie Leonine Studios in einer Pressemitteilung bekanntgab. Simon Verhoeven (49, "Willkommen bei den Hartmanns") übernimmt dabei die Regie.

Cast ist nicht bekannt

Verhoeven steht nicht nur hinter der Kamera, sondern ist auch für das Drehbuch verantwortlich. Als Produzenten sind Max Wiedemann (43) und Quirin Berg (43) dabei. Wer in die Rollen der beiden gefallenen Superstars schlüpfen wird, ist bislang nicht bekannt.

Die Band Milli Vanilli wurde damals von Frank Farian (79) produziert und landete drei Nummer-eins-Hits in den US-Charts. Nachdem bekanntwurde, dass sie zu den Stimmen anderer Sänger per Playback die Lippen bewegten, wurde ihnen unter anderem ein Grammy Award aberkannt. Fab Morvan trat 2004 bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" noch mal in Erscheinung. Rob Pilatus starb 1998 mit nur 33 Jahren.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen