Selena Gomez: Was hat es mit ihrem neuen Tattoo auf sich?

Selena Gomez im Versace-Mini bei den American Music Awards
  • Selena Gomez im Versace-Mini bei den American Music Awards
  • Foto: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Bei den American Music Awards feierte Selena Gomez (27) ein gelungenes Comeback, ihren letzten Auftritt bei der Preisverleihung hatte sie 2017. Auf dem roten Teppich in Los Angeles präsentierte sie ein hellgrünes Minikleid von Versace, auf der Bühne ihre neuen Songs "Lose You to Love Me" und "Look at Her Now". Die Fans der Sängerin konnten sich aber über eine weitere Überraschung freuen: Die 27-Jährige hat auch ein neues Tattoo, das sie ihren 162 Millionen Instagram-Followern zeigte.

In einem Post teilte Gomez eine Collage von mehreren Schnappschüssen, die bei den American Music Awards entstanden sind. Auf einem der Fotos schiebt sie ihr Kleid hoch, weit oben auf dem Oberschenkel ist ein Tattoo zu sehen. Das Schwarz-Weiß-Bild zeigt betende Hände und einen Rosenkranz. Sie taggte das Studio "Bang Bang Tattoo" in New York City, das offenbar für den Körperschmuck verantwortlich ist.

View this post on Instagram

AMAs day.. more to come..🌼

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Justin Bieber hat ein ähnliches Tattoo

Und was sagen die Fans zu Gomez’ neuem Tattoo? Einige wiesen sofort darauf hin, dass der Ex-Freund der Sängerin, Justin Bieber (25), ebenfalls betende Hände auf seinem Bein tätowiert hat. Allerdings ist das religiöse Motiv als Tätowierung weit verbreitet. Gomez und Bieber kamen 2010 zusammen, in den folgenden Jahren führten sie eine On-Off-Beziehung, Anfang 2018 soll die endgültige Trennung stattgefunden haben. Wenige Monate später heiratete der Sänger Hailey Baldwin (23).

Selena Gomez wird unterdessen im Januar ein neues Album veröffentlichen. Ihr letztes Werk, "Revival", stammt aus dem Jahr 2015. Die Künstlerin leidet an der Autoimmunkrankheit Lupus und hatte sich zwischenzeitlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, nachdem sie 2017 von ihrer besten Freundin Francia Raisa (31) eine Niere gespendet bekommen hatte.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen