Rund um die Uhr: Yeliz Koc kämpft mit starker Schwangerschaftsübelkeit

Yeliz Koc freut sich über ihr erstes Baby.
  • Yeliz Koc freut sich über ihr erstes Baby.
  • Foto: Imago Images / localpic
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Der werdende Vater Jimi Blue Ochsenknecht (29) hat die frohe Botschaft am Donnerstag (25.2.) via Instagram verkündet: "Es ist alles noch sehr früh, aber wir sind mehr als glücklich", schrieb er in einem Instagram-Post und veröffentlichte dazu ein Bild des positiven Schwangerschaftstests seiner Freundin Yeliz Koc (27). Ihr gehe es "soweit so gut, nur die Übelkeit macht ihr sehr zu schaffen", fügte er an. Jetzt hat sich auch die werdende Mutter in einer Instagram Story zu Wort gemeldet.

"Vielen Dank für eure ganzen Nachrichten und lieben Worte. Wir sind mehr als glücklich!", schreibt sie in einem Statement. Zudem entschuldigt sie sich bei ihren Followern für die lange Funkstille auf ihrem Instagram-Account und liefert die Erklärung dafür gleich mit: "Mir geht es wirklich morgens, mittags, abends und nachts schlecht!" Danach fügte sie unter anderem ein grünes Übelkeit-Emoji an. Wenn es ihr wieder besser gehe, wolle sie sich bei den Followern dann auch wieder melden, erklärt sie abschließend.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen