Mediathek Mediathek Video & Audio

Keine Hinweise auf Fremdverschulden
Rechtsmediziner nimmt Stellung zu den Gerüchten um Kasia Lenhardts Tod

Kasia Lenhardt im Oktober 2018 in Berlin.
  • Kasia Lenhardt im Oktober 2018 in Berlin.
  • Foto: imago images/Future Image
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Ungefähr zwei Wochen ist es nun her, dass die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin und Ex-Freundin des Fußballers Jerome Boateng (32), Kasia Lenhardt, im Alter von nur 25 Jahren starb. Immer wieder gab es seitdem Gerüchte um ihre Todesursache. Diese wurden nun aber von offizieller Seite ausgeräumt. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin twitterte, dass die Obduktion keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben habe.

Rechtsmediziner äußert sich zu Kasia Lenhardts Tod

Auch Prof. Dr. Michael Tsokos (54), der zuständige Rechtsmediziner meldete sich wenig später auf Instagram zu Wort. Er wolle die Gerüchte um einen Mord aus der Welt zu schaffen. Der 54-Jährige verdeutlichte nochmal, dass die 25-Jährige nicht umgebracht wurde. Ihm und seinen Mitarbeitern sei Korruption vorgeworfen worden. So etwas würde ihn "hart treffen". Es könne sich jeder darauf verlassen, dass die Obduktion von Kasia Lenhardt unabhängig und unverfälscht an die Staatsanwaltschaft transportiert wurde. Das Statement habe er in Absprache mit den Behörden abgegeben.

Ermittlungen gegen Ex-Freund Jerome Boateng

Trotzdem wird Medienberichten zufolge gegen Boateng ermittelt. Es soll um vorsätzliche Körperverletzung gehen. Das Verfahren sei bereits am 20. Dezember 2019 eingeleitet worden. Nachdem Lenhardt keine belastenden Angaben gegen den Fußballer gemacht haben soll, ist das Verfahren wohl wieder eingestellt worden. Am 10. Februar sei es wieder aufgenommen worden. Weshalb ist nicht klar.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen