Ralph Lauren spendet 10 Millionen US-Dollar an Corona-Betroffene

Modeschöpfer Ralph Lauren zeigt sich in Zeiten von Corona spendabel
  • Modeschöpfer Ralph Lauren zeigt sich in Zeiten von Corona spendabel
  • Foto: Shutterstock / FashionStock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Modeschöpfer Ralph Lauren (80) hilft bei der Bekämpfung des Coronavirus’ mit finanziellen Mitteln. Die "Ralph Lauren Corporate Foundation" unterstützt unter anderem den Hilfsfonds der Weltgesundheitsorganisation WHO gegen Covid-19. Außerdem werden die eigenen Mitarbeiter finanziell unterstützt, die diese wegen medizinischer Versorgung, Kinderbetreuung oder zur Pflege älterer Menschen nötig haben. Die Modemarke produziert außerdem zurzeit 250.000 Schutzmasken und 25.000 Schutzanzüge.

In einer entsprechenden Pressemitteilung heißt es: "Im Herzen unseres Unternehmens stand schon immer ein Gefühl des Miteinanders, das unsere Kreativität anspornt, unser Selbstvertrauen stärkt und allen voran unsere gegenseitige Unterstützung fördert", so Ralph Lauren. Dieses Gefühl habe auch in den vergangenen Wochen und Monaten nicht nachgelassen, so der 80-Jährige weiter, der außerdem betont: "Wir sind überzeugt, dass wir alle miteinander verbunden sind, egal wer wir sind oder wo wir herkommen."

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen