Livestream ab 13:00 Uhr
Pressekonferenz: Wende in der Corona-Politik? Heute kommt die neue Verordnung

Bereits vergangene Woche hat der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine neue Corona-Verordnung angekündigt. (Archivbild)
  • Bereits vergangene Woche hat der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine neue Corona-Verordnung angekündigt. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance/dpa | Peter Kneffel
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Bereits vergangene Woche hatte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine neue Corona-Verordnung angekündigt. Eines der zentralen Themen der neuen Verordnung soll der umstrittene Inzidenzwert sein. Heute hat Markus Söder die neue Verordnung präsentiert.

Neue Corona-Verordnung - Diese Regeln gelten ab dem 02. September in Bayern

In Zukunft soll er kein entscheidender Maßstab für die Corona-Beschränkungen mehr sein. Stattdessen soll eine Krankenhaus-Ampel eingeführt werden. Sollte die Warnstufe Orange oder Rot erreicht werden, sollen härtere Corona-Auflagen folgen.

FFP2-Maskenpflicht entfällt

In Zukunft soll das Tragen einer medizinischen Maske mit dem einer FFP2-Maske gleichgestellt werden. Sogenannte OP-Masken reichen dann aus. Außerdem soll es keinen Lockdown wie in den ersten drei Wellen mehr geben. Das sei rechtlich mit Geimpften und Genesenen gar nicht mehr möglich. Diese Beschlüsse sollen in der nächsten Kabinettssitzung am Dienstag besprochen und dann im Landtag beschlossen werden.

31 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen