Pietro Lombardi: Deshalb hadert er mit seinen purzelnden Kilos

Bei Pietro Lombardi purzeln die Kilos.
  • Bei Pietro Lombardi purzeln die Kilos.
  • Foto: imago images/Karina Hessland
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Sänger Pietro Lombardi (28, "Phänomenal") lässt seine Fans an seinem Abnehmerfolg teilhaben. "Bald bin ich komplett weg", schrieb er in einer Instagram-Story. Darin zeigt sich der Musiker vor dem Spiegel und stellt fest: "Wie ein Geist sehe ich aus." Lombardi brachte 104 Kilogramm auf die Waage. Inzwischen seien es nur noch 80, berichtet er.

Ein Problem an seiner erschlankten Figur sieht er dann aber doch: "Mir passen keine Klamotten mehr. Leute, ich bin so dünn geworden. Ich sehe aus wie ein Spargeltarzan." Passend dazu zupft er im Clip immer wieder am mittlerweile zu weitem T-Shirt. Bereits Anfang des Jahres hat der Sänger im RTL-Interview angekündigt, den Kilos den Kampf anzusagen. "Körperlich war ich noch nie so dick wie jetzt", sagte er damals. Bis zum Sommer wolle er 25 Kilo verlieren. Das Ziel scheint er jetzt fast erreicht zu haben.

In der Liebe läuft es für den Sänger weniger rosig. Ende Oktober machte er seine Trennung von der Influencerin Laura Maria (24) öffentlich. "Laura und ich sind kein Paar mehr, wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen, es zu beenden, weil es einfach nicht mehr so war wie es sein sollte", erklärte der Star auf Instagram.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen