Olga Kurylenko nach Corona-Infektion: "Ich bin vollständig geheilt"

Hat die Infektion mit dem Coronavirus gut überstanden: Bond-Girl Olga Kurylenko
  • Hat die Infektion mit dem Coronavirus gut überstanden: Bond-Girl Olga Kurylenko
  • Foto: DFree/shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Schauspielerin und Model Olga Kurylenko (40, "James Bond 007: Ein Quantum Trost") hat die Infektion mit dem Coronavirus nach eigenen Angaben gut überstanden. Über Instagram meldete sich das ehemalige Bond-Girl aus der häuslichen Quarantäne: "Ich bin vollständig geheilt", postete die gebürtige Ukrainerin unter ein Foto mit ihrem vierjährigen Sohn Alexander Max Horatio. Kurylenko hatte vor einer Woche bekanntgegeben, dass sie positiv auf das Virus getestet wurde und sich in Isolation befindet.

Olga Kurylenko will jetzt Zeit mit ihrem Sohn verbringen

Laut dem ehemaligen Bond-Girl seien die Symptome fast vollständig verschwunden, nachdem sie in der ersten Woche noch mit "hohem Fieber" und "starken Kopfschmerzen" zu kämpfen gehabt hätte. "Am Ende der zweiten Woche habe ich mich völlig gesund gefühlt. Der Husten ist fast verschwunden", erklärte Kurylenko und sagte weiter: "Es geht mir gut! Und jetzt genieße ich einfach die Zeit, um über viele Dinge nachzudenken und Zeit mit meinem Sohn zu verbringen." Auf dem Instagram-Foto sitzt die Schauspielerin mit Mundschutz und ihrem Sohn auf dem Schoß vor dem Kamin.

View this post on Instagram

Happy Mother’s Day! #mothersday P.S. I have completely recovered 🙏 To recapitulate: For one week I felt pretty bad and was mostly in bed, sleeping, with high fever and strong headache. The second week, the fever was gone but some light cough appeared and I felt very tired. By the end of the second week I felt totally fine. Cough is almost gone although I still cough in the mornings but then it completely goes away for the day! I’m fine! And now I’m just enjoying this time to reflect on many things and spend my time with my son. 🙏 Я думаю я полностью выздоровела. Коротко о течении болезни: В первую неделю мне было очень плохо и я почти все время лежала с высокой температурой и много спала. Я спала 12 часов за ночь и потом ещё часа 3-4 днём!!! Подняться было тяжело. Усталость сумасшедшая. Головная боль дикая. Во вторую неделю температура полностью ушла и появился легкий кашель. Усталость осталась. Теперь практически никаких симптомов нет. Только немного кашель есть по утрам, но потом он полностью уходит на весь день. Теперь я наслаждаюсь отдыхом и провожу время с сыном. Держитесь!!! 💪 #coronavirus #коронавирус

A post shared by Olga Kurylenko (@olgakurylenkoofficial) on

In den vergangenen Tagen sind immer mehr prominente Coronavirus-Fälle publik geworden. Nach Tom Hanks (63) und seiner Ehefrau Rita Wilson (63) wurden unter anderem auch Idris Elba (47) sowie Oliver Pocher (42) und Frau Amira (27) positiv auf das Virus getestet. Am Sonntag gab auch der in Ungnade gefallene Startenor Plácido Domingo (79) seine Erkrankung via Facebook bekannt.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen