Comedian wurde nur 52 Jahre alt
Obduktion abgeschlossen: Daran starb Mirco Nontschew

Mirco Nontschew starb Anfang Dezember im Alter von 52 Jahren.
  • Mirco Nontschew starb Anfang Dezember im Alter von 52 Jahren.
  • Foto: imago/eventfoto54
  • hochgeladen von Max Power

Rund eine Woche nach dem überraschenden Tod von Comedian Mirco Nontschew (1969-2021) ist die Obduktion abgeschlossen. Das bestätigt sein langjähriger Freund und Manager Bertram Riedel der "Bild"-Zeitung: "Er ist eines natürlichen Todes verstorben." Zu weiteren Details wollte sich Riedel demnach nicht äußern.

"Uns ist wichtig, dass damit die Spekulationen in den vergangenen Tagen rund um den Tod von Mirko Nontschew aufhören und die Familie in Ruhe trauern kann", so die Bitte des Managers.

Er wurde nur 52 Jahre alt

Mirco Nontschew wurde am Nachmittag des 3. Dezembers tot in seiner Berliner Wohnung aufgefunden. Die Polizei leitete kurz darauf ein Todesermittlungsverfahren ein. Der Berliner Künstler wurde nur 52 Jahre alt.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen