"Bruder des Jahres"
Neunjähriger entwickelt App für autistischen Bruder

In Großbritannien hat ein 9-Jähriger eine App für seinen autistischen Bruder entwickelt. (Symbolbild)
  • In Großbritannien hat ein 9-Jähriger eine App für seinen autistischen Bruder entwickelt. (Symbolbild)
  • Foto: Thomas Ulrich auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein neunjähriger Junge aus Großbritannien hat eine App für seinen autistischen Bruder Adam entwickelt. Dank der App kann Adam jetzt besser mit seiner Umwelt kommunizieren.

Lebenshilfe für den autistischen Bruder

Adam Porter ist Autist. Er hat Schwierigkeiten, sich anderen Menschen mitzuteilen. Sein großer Bruder Sean hat mit der App eine Lösung für seinen kleinen Bruder geschaffen, und das mit nur 9 Jahren! Dank der App kann Adam jetzt ganz leicht ausdrücken, was er tun möchte. Zum Beispiel wenn er Hunger hat, wenn ihm etwas wehtut oder wenn er auf die Toilette muss.

Faszinierende Grundeinstellung des Erfinders

"Die meisten Menschen denken nicht an andere. Sie denken: 'Wenn ich etwas tolles erfinde, werde ich berühmt und reich.' Aber sie denken nicht daran, was ihre Erfindung für andere bedeutet", sagt der junge App-Entwickler Sean zu den beeindruckten Journalisten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen