So geht's ohne Bohlen weiter
Neue "DSDS"-Staffel: Die Jury sorgt beim Dreh für gute Laune

Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad (v.l.) sind die neuen Mitglieder der "DSDS"-Jury
  • Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad (v.l.) sind die neuen Mitglieder der "DSDS"-Jury
  • Foto: TVNOW
  • hochgeladen von Max Power

Am 22. Juli haben Florian Silbereisen (39), Ilse DeLange (44) und Toby Gad (53) erstmals am Jury-Pult der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" Platz genommen. "Wir sind da", freut sich Silbereisen in einem kurzen Clip auf der Website von RTL, der Bewegtbilder von den Dreharbeiten zur 19. Staffel zeigt, die 2022 zu sehen sein wird.

Mitten in Wernigerode in Sachsen-Anhalt steht nun ein großer Glaskasten, in dem der TV-Star und Sänger, der Musikproduzent und die Sängerin die Kandidaten zu den Castings empfangen. Zahlreiche Fans waren vor Ort, um dabei zu sein. Die ganze Jury starte mit "einem offenen Herz, mit viel guter Laune, mit Liebe für Musik" in die Dreharbeiten, erklärt DeLange.

Gad war mehr als zwei Jahrzehnte nicht mehr in Deutschland

Gad, der in Los Angeles lebt, ist erstmals nach mehr als 20 Jahren wieder in Deutschland und verrät dem Sender, wie er sich auf die Show vorbereitet hat: "Ich hab dann angefangen [...] deutsche Bücher laut zu lesen." Das habe er wochenlang gemacht. "Da hat mir der Mund wehgetan, weil die deutsche Sprache so viel mehr Mundakrobatik verlangt als die englische Sprache", meint der Produzent.

Die drei Jurymitglieder hatten sich am Mittwoch erstmals kennengelernt. DeLange und Gad hatten jeweils ein Bild des Trios in einem Riesenrad bei Instagram veröffentlicht. "Die neue Jury, ein wundervolles Team", kommentierte der Musikproduzent, während die Sängerin freudig mit einem "Woohoooooooo" antwortete. Voraussichtlich im Januar werden die Castings dann im Fernsehen und bei TV Now zu sehen sein.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen