Neue Bilder der Royals: George, Charlotte und Louis treffen ihr Idol

Prinz George und Prinzessin Charlotte vor der Weihnachtsmesse 2019 in Sandringham.
  • Prinz George und Prinzessin Charlotte vor der Weihnachtsmesse 2019 in Sandringham.
  • Foto: imago images/i Images
  • hochgeladen von Max Power

Ohne roten Teppich und Paparazzi: Die Cambridge-Royals feierten am Donnerstag eine Filmpremiere im eigenen Garten. Prinz William (38) durfte sich gemeinsam mit Filmemacher Sir David Attenborough (94) dessen neue Dokumentation "A Life on Our Planet" ansehen. Jetzt veröffentlichte der Kensington Palast Bilder, die auch die Mini-Royals zeigen, die vollkommen begeistert davon sind, ihr Idol zu treffen.

Besonderes Geschenk für George

Die Bilder, die der Palast auf Instagram teilte, zeigen vor allem Prinz George sehr interessiert. Der Siebenjährige hat von Attenborough den Zahn eines Riesenhais geschenkt bekommen, den er auf den Bildern bewundert. "Sir David hat den Zahn während eines Familienurlaubs in den späten 1960er Jahren in Malta gefunden", erklärt der Palast. Auch Prinzessin Charlotte (5) ist dabei und fällt fast aus allen Wolken, als sie ihr Idol sieht. Herzogin Kate (38) zeigt sich im schlichten blauen Kleid, im Partnerlook mit dem zweijährigen Prinz Louis, der natürlich auch mit von der Partie ist. In einer Vorschau der Filmpremiere verriet Kate: "Unsere Kinder [...] sind Ihre größten Fans."

Ein weiteres Bild zeigt Prinz William und Sir David Attenborough beim Schauen des Films. Die beiden sitzen in Regisseur-Stühlen - mit umgekehrten Namen. "Mit der gemeinsamen Passion, die Natur zu schützen, hören die beiden nicht auf, sich gegenseitig in ihren Missionen, einige der größten Umweltprobleme unseres Planeten zu bekämpfen", so der Palast. In einem vorherigen Post war ein Bild der beiden Regie-Stühle veröffentlicht worden. Royal-Fans hatten spekuliert, dass Prinz William und Sir David Attenborough ein gemeinsames Filmprojekt realisieren würden.

View this post on Instagram

The Duke and Duchess of Cambridge are delighted to share new photographs of their family with @DavidAttenborough. The photographs were taken earlier this week in the gardens of Kensington Palace, after The Duke and Sir David attended an outdoor screening of Sir David’s upcoming feature film 🎞️ ‘David Attenborough: A Life On Our Planet’. With a shared passion for protecting the natural world, they continue to support one another in their missions to tackle some of the biggest environmental challenges our planet faces. This includes working together on The @EarthshotPrize 🌍 the most prestigious global environment prize in history – further details of which will be shared in the coming weeks. When they met, Sir David gave Prince George a tooth from a giant shark 🦷 the scientific name of which is carcharocles megalodon (‘big tooth’). Sir David found the tooth on a family holiday to Malta in the late 1960s, embedded in the island’s soft yellow limestone which was laid down during the Miocene period some 23 million years ago. Carcharocles is believed to have grown to 15 metres in length, which is about twice the length of the Great White, the largest shark alive today.

A post shared by Duke and Duchess of Cambridge (@kensingtonroyal) on

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen