Nach 19 Jahren Ehe
"Dirty Dancing"-Star Jennifer Grey lässt nun sich scheiden

Jennifer Grey und Clark Gregg gemeinsam auf dem roten Teppich
  • Jennifer Grey und Clark Gregg gemeinsam auf dem roten Teppich
  • Foto: Kathy Hutchins / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Jennifer Grey (60) und ihr Schauspielkollege Clark Gregg (58) führen keine Beziehung mehr. Nach 19 Jahren lassen sie sich nun scheiden, verkündete Grey auf Instagramm. Grey ist vor allem durch "Dirty Dancing" (1987) bekannt geworden und in dem Kult-Tanzfilm an der Seite von Patrick Swayze (1952-2009) zu sehen. 

"Nach 19 gemeinsamen Jahren haben wir uns im Januar getrennt", erklärt die Schauspielerin zu einem Bild der beiden. Das Paar habe kürzlich "die schwierige Entscheidung" getroffen, sich scheiden zu lassen. Böses Blut zwischen Grey und Gregg scheint es nicht zu geben, denn sie wüssten, dass sie "stets eine Familie bleiben, die sich liebt, schätzt und füreinander da sein werde".

Weiter erklärt Grey, dass die beiden weiterhin eng miteinander verbunden bleiben werden und dass sie dankbar für ihr gemeinsames Leben und ihre "wundervolle Tochter" seien, die sie zusammen erzogen haben. Die Schauspieler hatten im Sommer 2001 geheiratet. Wenig später kam ihre gemeinsame Tochter Stella (18) zur Welt.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen