Traurige Gewissheit
Mord in Niedersachsen: Bei gefundener Leiche handelt es sich um vermisstes Mädchen

Am Sonntag wurden in einem Haus in Bispingen (Niedersachsen) die Leichen einer 35-jährigen Frau und ihrem vierjährigen Sohn gefunden. Jetzt hat die Polizei auch die Leiche der Tochter entdeckt. (Symbolbild)
  • Am Sonntag wurden in einem Haus in Bispingen (Niedersachsen) die Leichen einer 35-jährigen Frau und ihrem vierjährigen Sohn gefunden. Jetzt hat die Polizei auch die Leiche der Tochter entdeckt. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Sonntag wurden in einem Haus in Bispingen (Niedersachsen) die Leichen einer 35-jährigen Frau und ihrem vierjährigen Sohn gefunden. Beide wiesen Spuren äußerer Gewaltanwendung auf, so die Polizei Heidekreis. Tatverdächtig ist der 34-jährige Lebensgefährte der Getöteten. Gegen den 34-Jährigen wurde ein Haftbefehl wegen zweifachen Mordes erlassen.

Leiche der elfjährigen Tochter gefunden

Von der elfjährigen Tochter fehlte zunächst jede Spur. Am Dienstag fand die Polizei dann in Schneverdingen, das etwa 20 Kilometer von Bispingen entfernt liegt, eine Kinderleiche an einem Waldweg. Erst war nicht klar, ob es sich um das gesuchte Mädchen handelt. Nun herrscht laut dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) traurige Gewissheit. Auch der Körper der Elfjährigen wies Spuren äußerer Gewalteinwirkung auf. Weitere Details hat die Polizei noch nicht bekanntgegeben.

Tatverdächtiger zweimal vorbestraft

Der Tatverdächtige sitzt derzeit in Untersuchungshaft und hat sich bislang nicht geäußert. Er hat laut einem Bericht des NDR bereits zwei Vorstrafen wegen Körperverletzung und Nötigung sowie wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Zum Tathergang und den möglichen Motiven des Tatverdächtigen machen die Behörden derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen