Auftritte in sieben Ländern
Metallica spielen 2022 mehrere Festivals in Europa

James Hetfield von Metallica während eines Auftritts in Rio
  • James Hetfield von Metallica während eines Auftritts in Rio
  • Foto: A.RICARDO/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Metallica planen für den Sommer 2022 mehrere Auftritte auf europäischen Festivals. Das hat die Metal-Band am 16. Juni angekündigt. Man freue sich darüber, eine „Rückkehr nach Europa im Jahr 2022“ verkünden zu können. Viel zu lange habe man darauf warten müssen. Derzeit sind für Juni und Juli des kommenden Jahres sieben Auftritte geplant.

Die Band wird in Dänemark, Italien, Belgien, Spanien, Portugal, Tschechien und den Niederlanden auftreten – unter anderem auf dem Pinkpop Festival, auf dem Mad Cool Festival und auf dem Copenhell. Die genauen Termine zwischen dem 15. Juni und dem 8. Juli finden sich auf der Homepage von Metallica.

Und was ist mit Deutschland?

Ein Termin in Deutschland ist leider noch nicht dabei. Fans müssen nach aktuellem Stand entsprechend einen Urlaub im europäischen Ausland einplanen, wenn sie die Band sehen möchten. Sie können aber zumindest hoffen, dass Metallica vielleicht doch noch in Deutschland spielen werden. Die Gruppe rund um Sänger James Hetfield (57) versichert, dass weitere Shows folgen sollen.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen