LX und Kasimir1441: Doppel-Rap-Spitze in den Charts

187-Strassenbande-Mitglied LX ist schon zum zweiten Mal auf Platz eins der Charts.
  • 187-Strassenbande-Mitglied LX ist schon zum zweiten Mal auf Platz eins der Charts.
  • Foto: GfK Entertainment GmbH
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Es bleibt dabei: Rap und Hip-Hop geben auch im neuen Jahr in den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, weiter den Ton an. Während Kasimir1441 gemeinsam mit Badmómzjay und den Wildbwoys mit ihrem Track "Ohne Dich" den Thron der Singlecharts besteigen, gelingt 187-Strassenbande-Mitglied LX (34) und seinem Longplayer "Inhale / Exhale" selbiges im Album-Ranking.

Dahinter machen es sich bei den Albumcharts gleich drei weitere Neueinsteiger bequem: Die Rapper Yung Kafa & Kücük Efendi steigen mit "Yin und Yang" auf Platz zwei ein, die Deutsch-Punk-Band ZSK mit "Ende der Welt" auf Platz drei. Klassik mit Riccardo Muti (79) und den Wiener Philharmonikern und ihrem "Neujahrskonzert 2021" gibt es auf der Vier. In den Singlecharts ist hingegen weniger Bewegung. Nur Rapper RIN landet mit "Dirty South" aus dem Stand heraus auf Rang vier.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen