War eine Polizeihostess schuld?
Knöllchen, zerkratzte Scheibe und Gericht: Alles nur wegen einer Leberkässemmel

Während ein Mann eine Leberkässemmel kaufte, wurde der Scheibenwischer an seinem Auto beschädigt. (Symbolbild)
  • Während ein Mann eine Leberkässemmel kaufte, wurde der Scheibenwischer an seinem Auto beschädigt. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa | Sven Hoppe
  • hochgeladen von Svenja Moller

Eigentlich wollte er sich nur eine Leberkässemmel holen, dann erwartete einen Mann eine böse Überraschung. Nach seinem Metzgereibesuch fand er ein Knöllchen an seinem Auto, das er verbotswidrig geparkt hatte. Auch der Scheibenwischer war abgebrochen. Das bemerkte der Mann aber erst, als er seinen Wagen startete, sodass der kaputte Wischer die Windschutzscheibe zerkratzte. Ein Münchner Gericht beschäftigte sich laut dem ADAC nun mit der Frage, wer den Schaden bezahlen muss.

Autofahrer will Schaden vom Freistaat Bayern ersetzt bekommen

Konkret geht es um 1.264 Euro, die der Autofahrer vom Freistaat Bayern ersetzt haben möchte. Er macht die Polizeihostess für den Schaden verantwortlich. In erster Instanz scheiterte der Mann mit seiner Forderung nach Schadenersatz. Die Niederlage wollte er aber nicht akzeptieren und legte Berufung ein.

Auch dabei hatte er keinen Erfolg. Laut den Richtern sei nicht bewiesen, dass die Polizeihostess den Scheibenwischer abgebrochen habe. Es gebe keine Zeugen dafür. Auch ein Passant hätte den Scheibenwischer beschädigt haben können. Die Richter rieten dem Autofahrer, seine Berufung zurückzuziehen. Diesem Rat folgte er. Damit wurde aus dem Schadenersatz nichts.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen