Mit Partnerin Patrice Fischer
Kniefall auf den Malediven: Moderator Daniel Aminati hat sich verlobt

Daniel Aminati und seine zukünftige Ehefrau Patrice
  • Daniel Aminati und seine zukünftige Ehefrau Patrice
  • Foto: imago images/Eventpress
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Daniel Aminati (47) hat seinen Urlaub bereits bestmöglich genutzt, wie er eindrucksvoll auf Instagram zeigt. Denn der ProSieben-Moderator ist am Strand der Malediven vor malerischer Kulisse aufs Knie gegangen und hat seiner Liebsten Patrice Fischer einen Antrag gemacht. Und die Angebetete? "Sie hat Ja gesagt!", freut sich Aminati in der Bildunterschrift. Die beiden sind seit 2019 ein Paar, wann die Hochzeit steigen soll hat er noch nicht im Post verraten.

Die Glückwünsche seiner prominenten Freund*innen ließen da natürlich nicht lange auf sich warten. Model und "taff"-Kollegin Rebecca Mir (29) etwa sah das Ganze als längst überfällig an: "Endlichhhhhh. Ich freu mich so sehr für euch", schrieb sie. Ihr Ehemann Massimo Sinató (40) ergänzte: "Mögt Ihr immer mit Freude und Liebe gemeinsam durchs Leben gehen. Mögt Ihr immer so verliebt sein wie am heutigen Tag! Viel Glück und Freude wünschen wir Euch für Euer Leben zu Zweit. Wir gratulieren Euch vom ganzen Herzen zu Eurer Verlobung."

Die zwei sind bei Weitem nicht die einzigen Promis, die sich für die Verlobten freuen. Musiker Eko Fresh (37) ließ ein "Super Brudi" da, Wayne Carpendale (44) ein "Well done, Digger. Glückwunsch!" Und auch "Bachelor" Sebastian Preuss (30), Model und Moderatorin Patricia Kaiser (36) und TV-Koch Nelson Müller (42) tummeln sich unter anderem unter den zahlreichen Gratulant*innen.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen