Karlie Kloss zeigt ihren Babybauch in rotem Bikini

Karlie Kloss zeigt stolz ihren Babybauch
  • Karlie Kloss zeigt stolz ihren Babybauch
  • Foto: magicinfoto/ shutterstock.com
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Vor etwas mehr als einer Woche zeigte Model Karlie Kloss (28) erstmals in einem kurzen Instagram-Video ihren Babybauch - und bestätigte damit die kursierenden Gerüchte um eine Schwangerschaft. Einige Tage später posierte das Model in einem langen gelben Kleid. Nun gewährt ihr Ehemann Joshua Kushner (35) einen weiteren, unverhüllten Blick auf Kloss’ wachsenden Bauch.

Kushner postete ein Bild von seiner Ehefrau auf Instagram. Darauf ist sie nur mit einem knappen roten Bikini bekleidet. Kloss ist leicht zur Seite gedreht und setzt ihre Rundungen so gekonnt in Szene. Dazu trägt sie eine große Sonnenbrille und eine goldene Kette und goldene Ohrringe. Viele Worte verliert Kushner nicht zu dem sonnigen Bild. Allein ein rotes Herz-Emoji und ein Emoji mit Sonnenbrille setzte er zu dem Schnappschuss.

Kloss und Kushner feierten vergangenen Monat ihren zweiten Hochzeitstag, das Paar hatte im Oktober 2018 in New York in einer kleinen Zeremonie geheiratet. Wenige Monate zuvor hatten sie sich verlobt. Im Juni 2019 folgte dann das große Fest, dieses Mal mit Stars wie Katy Perry (36) und Orlando Bloom (43).

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen