Joe Exotic reagiert auf Nicht-Begnadigung durch Donald Trump

Joe Exotic hatte große Hoffnungen in Donald Trump gesetzt.
  • Joe Exotic hatte große Hoffnungen in Donald Trump gesetzt.
  • Foto: imago images/ZUMA Press
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

"Tiger King"-Star Joe Exotic (57) wurde nicht wie erhofft von Ex-US-Präsident Donald Trump (74) begnadigt. Der ehemalige Zoobesitzer meint, den Grund dafür zu kennen: "Ich war zu unschuldig und zu schwul, um eine Begnadigung von Trump zu verdienen", schreibt er provokant auf Twitter. Außerdem fühlt er sich offenbar von Trump ausgenutzt: "Ich war für Don Jr. nur von Bedeutung, wenn er einen Kommentar über mich machen musste, um seinen Social-Media-Post zu verstärken", mutmaßt Joe Exotic.

Schwer enttäuscht wendet sich der ehemalige Großkatzenhalter weiter an seine Follower: "Junge waren wir alle dumm zu glauben, dass er tatsächlich für Gleichberechtigung steht? Stattdessen kamen all seine korrupten Freunde zuerst." Damit spielt er wohl unter anderem auf Trumps Begnadigung seines ehemaligen Chefstrategen Steve Bannon (67) an.

Joe Exotic, der durch die Netflix-Doku "Großkatzen und ihre Raubtiere" bekannt wurde, sitzt seit 2019 eine 22-jährige Haftstrafe ab, weil er laut Gericht jemanden beauftragt hat, seine Erzfeindin Carole Baskin (59) zu ermorden.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen