Tipps vom ADAC
Jahreshöchststand bei Diesel und E10: Tanken wird immer teurer

Die Spritpreise in Deutschland steigen. (Symbolbild)
  • Die Spritpreise in Deutschland steigen. (Symbolbild)
  • Foto: andreas160578 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Seit Jahresbeginn wird der Sprit in Deutschland fast stetig teurer. Laut dem ADAC stieg der Durchschnittspreis für einen Liter Benzin um knapp 17 Cent. Diesel wurde etwa 14 Cent pro Liter teurer. Und das, obwohl der neue CO2-Preis und die Rückkehr zum alten Mehrwertsteuersatz bereits zum Jahreswechsel für einen Preissprung von etwa 10 Cent gesorgt hatten.

Jahreshöchststand bei Diesel und Super E10

In dieser Woche ist der Preis für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt auf 1,500 Euro angestiegen - 0,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel wurde 0,3 Cent teurer. Der Preis liegt im Durchschnitt bei 1,359 Euro. Das ist bei beiden Sorten ein neuer Jahreshöchststand.

Der erneute Preisanstieg ist vor allem auf die Verteuerungen am Rohölmarkt zurückzuführen. Auch die aktuelle Stärke des Euro, der etwas mehr als 1,21 Dollar kostet, kann den hohen Rohölpreis nicht komplett ausgleichen. Aktuell kostet ein Liter Super laut dem ADAC in Kempten mindestens 1,55 Euro. Der Preis für Diesel liegt bei mindestens 1,35 Euro. (Stand: 17. Juni, 10:20 Uhr)

Tipps vom ADAC: So tanken Sie möglichst günstig

Um möglichst günstig zu tanken, sollte man die Spritpreise der verschiedenen Tankstellen vergleichen. Zudem kommt es beim Tanken auch auf die Tageszeit an. Am günstigsten kann man laut einer Studie des ADAC in der Regel zwischen 18 und 19 Uhr und zwischen 20 und 22 Uhr tanken.

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen