Special Fußball SPECIAL

Unheilbare Krankheit
Italienische Fußball-Legende Paolo Rossi im Alter von 64 Jahren gestorben

Paolo Rossi ist im Alter von 64 Jahren gestorben.
  • Paolo Rossi ist im Alter von 64 Jahren gestorben.
  • Foto: imago images/Independent Photo Agency Int.
  • hochgeladen von Max Power

Die italienische Fußball-Legende Paolo Rossi starb im Alter von 64 Jahren. Laut italienischen Medien starb Rossi an einer unheilbaren Krankheit. Rossi war Stürmer und der Held der Fußball-WM im Jahre 1982. Dort wurde er mit sechs Treffern zum Torschützenkönig der italienischen Nationalmannschaft. Rossi spielte unter anderem für Juventus Turin, AC Mailand, Vicenza Calcio und Hellas Verona.

Er hinterlässt eine Frau und drei Kinder. Auf Instagram und Twitter postete Rossis Ehefrau Federica Cappelletti ein Foto ihres Mannes und verabschiedete sich. Auf Instagram schrieb sie schlicht: "Für immer". Ein Bild auf Facebook kommentierte sie mit den Worten: "Es wird niemals jemanden wie dich geben, einzigartig, besonders, nach dir ist das absolute Nichts." Auch Jürgen Klinsmann meldete sich auf Twitter bereits zu Wort: "Lieber Paolo! Wir werden immer an dich denken."

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen